Ajax Einführung - Übersicht & Einleitung

2 | 0 Kommentare | 50608 Aufrufe
Sie können diese Wikiseite nach der Anmeldung auf Webmasterpro bearbeiten. Helfen Sie mit und verbessern Sie "Ajax Einführung - Übersicht & Einleitung" mit Ihrem Wissen!

Anzeige Hier werben

Ajax Einführung Artikel

Unterhalb finden Sie alle Artikel der Ajax-Einführung. Einsteiger in das Thema Ajax erhalten durch die Artikel-Reihe einen guten Einstieg in das Thema und erlernen schon nach wenigen Minuten eine eigene Ajax-Anwendung zu schreiben.

Derzeit bestehen bereits zwei Einführungen an einem kleinen "Hello World" Beispiel in Ajax-Frameworks. Vielen Dank an Marcel Domke der die Einführung für Prototype verfasst hat.

Ajax Einführung - Einleitung

Was ist Ajax

Ajax ist die Abkürzung für "Asynchronous Javascript and XML". Diese Technik dient dazu, dass Webseiten mit einem Server kommunizieren können, ohne dass die entsprechende Webseite dabei komplett neu geladen werden muss und der Anwender durch Neuladen beim Surfen auf der Webseite unterbrochen wird. Ajax ermöglicht es also innerhalb einer HTML-Seite Anfragen an den entsprechenden Server zu stellen, ohne die Webseite komplett neu zu laden. Es werden dabei immer nur die Daten/Teile neu- / nachgeladen, die sich geändert haben oder von der Webseite nun benötigt werden.

Ein einfaches Beispiel dafür ist ein Warenkorbsystem. Bestellen Sie bei Amazon ein Buch, lädt Ihr Browser nach dem Anklicken des "Hinzufügen-Buttons" die Warenkorb-Übersichtsseite, auf welcher nun Ihr bestelltes Buch aufgelistet wird. Möchte Sie ein weiteres Buch bestellen müssen Sie nun wieder aus Ihrem Warenkorb in die Bücherseite wechseln.

Mit einem Ajax-Warenkorb könnten Sie Produkte in Ihren Warenkorb legen, ohne jedes Mal auf der Warenkorb-Übersichtsseite zu landen. Die Warenkorb-Übersichtsseite wird also nicht nach dem Anklicken des "Hinzufügen-Buttons" geöffnet.

Ajax-Anwendungen sind dadurch deutlich Zeit - und Ressourcensparender, weil immer nur die Daten nachgeladen werden, die gerade benötigt oder geändert wurden und nicht immer eine ganze Seite.

Vor- und Nachteile von Ajax

Vorteile
  • Nicht die komplette Webseite muss neu geladen werden (Inhalte werden nur teilweise nachgeladen)
  • Reduzierung des Traffics
  • Schnellere Reaktion auf Benutzereingaben
  • kostenlos
  • kein Browser-Plugin nötig
  • Usability wird verbessert
Nachteile
  • Javascript muss beim Besucher aktiviert sein
  • oft nicht barrierefrei
  • SEO leidet (Suchmaschinen-Robots können kein Javascript)
  • Usability Verschlechterung:
    • Probleme mit Browsernavigation (Vor- / Zurückbutton funktioniert nicht mehr, über komplizierte Methoden aber möglich)
    • Lesezeichen erstellen funktioniert nicht (es lassen sich nicht die einzelnen Zustände einer Seite abspeichern, über komplizierte Methoden aber möglich)
    • Eventuell für den Benutzer unerwartetes Verhalten

Ajax-Unterstützung

Firefox2Unterstützt3Unterstützt
IE6Unterstützt7Unterstützt8Unterstützt
Opera9Unterstützt9.5Unterstützt
Safari3Unterstützt3.1Unterstützt
XMLHttpRequest

Alle großen Browser unterstützen schon seit mehreren Jahren das XmlHttpRequest-Objekt und damit Ajax. Da die Implementierungen aber unterschiedlich sind empfiehlt sich die Nutzung eines Ajax-Frameworks.

Bekannte Ajax-Anwendungen

Microsoft Outlook Web Access (OWA). Dies ist eine der ersten AJAX Anwendungen (Seit Exchange 2000)


Wikiseite bearbeiten

Diese Seite kann von jedem registrierten Benutzer bearbeitet werden. Bisher haben 6 Personen an der Seite "Ajax Einführung - Übersicht & Einleitung" mitgewirkt.

Sie haben einen Fehler entdeckt oder möchten etwas ergänzen? Dann können Sie nach der Anmeldung "Ajax Einführung - Übersicht & Einleitung" hier bearbeiten.


Kommentare: Ajax Einführung - Übersicht & Einleitung