Abstände

0 | 11820 Aufrufe
Sie können diese Wikiseite nach der Anmeldung auf Webmasterpro bearbeiten. Helfen Sie mit und verbessern Sie "Abstände" mit Ihrem Wissen!

Anzeige Hier werben

In CSS gibt es zweierlei Arten von Abständen, den Außenabstand margin und den Innenabstand padding. Abstände ermöglichen es Elemente gegenüber anderen Elementen und ihren Elternelementen zu verschieben.

Bild zu Abstände
Legende der Buchstaben: L steht für links, T für oben, R für recht, B für unten; M jeweils für den Außenabstand, P für den Innenabstand. RP wäre also der rechte Außenabstand.

margin: Außenabstand

Firefox3.6Unterstützt4+Unterstützt
IE7Unterstützt8Unterstützt9Unterstützt
Opera11Unterstützt12Unterstützt
1+Unterstützt
Safari4Unterstützt5Unterstützt
Browserkompatibilität von margin

Der Außenabstand in CSS-Sprache heißt margin. Aufgeteilt ist er in margin-left (für linken Abstand), margin-top (für oberen Abstand), margin-right (für rechten Abstand) und margin-bottom (für unteren Abstand). Man kann ihn für z. B. einem Paragraph oder für die ganze Seite benutzen. Hier ein Beispiel, wo ich für den oberen Abstand 10 Pixel und für den linken Abstand 5 Pixel benutze:

padding: Innenabstand

Firefox3.6Unterstützt4+Unterstützt
IE7Unterstützt8Unterstützt9Unterstützt
Opera11Unterstützt12Unterstützt
1+Unterstützt
Safari4Unterstützt5Unterstützt
Browserkompatibilität von padding

Der Innenabstand in CSS-Sprache heißt padding. Aufgeteilt ist er in padding-left (für linken Abstand), padding-top (für oberen Abstand), padding-right (für rechten Abstand) und padding-bottom (für unteren Abstand). Man kann ihn, wie beim Außenabstand, für z. B. einem Paragraph oder für die ganze Seite benutzen.


Wikiseite bearbeiten

Diese Seite kann von jedem registrierten Benutzer bearbeitet werden. Bisher haben 3 Personen an der Seite "Abstände" mitgewirkt.

Sie haben einen Fehler entdeckt oder möchten etwas ergänzen? Dann können Sie nach der Anmeldung "Abstände" hier bearbeiten.

Mitarbeiter