Buch: Moderne Webentwicklung

von Andreas Braun | 0 | 3366 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Bild zu Buch: Moderne Webentwicklung

Das Buch "Moderne Webentwicklung - Geräteunabhängige Entwicklung" von Peter Gasston zeigt mit praxisnahen Beispielen, welche Techniken sich bei der Entwicklung barrierefreier Inhalte etabliert haben und welche Trends sich in Zukunft abzeichnen. Dabei geht der Autor insbesondere auf das Thema HTML5 und CSS3 ein, und welche Probleme bei der Entwicklung plattformübergreifender Inhalte entstehen.

Das Buch eignet sich in seinem Aufbau und Inhalt sowohl als Nachschlagewerk für erfahrene Webentwickler, als auch für Neueinsteiger, die sich mit dem Thema vertraut machen wollen.

Über den Autor

Der in London ansässige Peter Gasston entwickelt seit über 12 Jahren Webanwendungen für Agenturen und Unternehmen. Er ist Mitbegründer von CSS3.info, der führenden Online-Ressource für CSS3. Von ihm stammt auch das Buch The Book of CSS3 (No Starch Press). Er hält Vorträge auf Entwicklerkonferenzen und ist Inhaber des Webentwickler-Blogs Broken Links.

Aufbau und Inhalt

Das Buch behandelt die Themenbereiche Webentwicklung, HTML & CSS, modernes Javascript sowie Mobile Entwicklung. In insgesamt 10 Unterkapiteln geht der Autor dabei spezifischer auf bestimmte Aspekte ein.

Webentwicklung

Der Autor beginnt mit einem Überblick der Endgeräte die heutzutage verfügbar sind, und schafft somit die Grundlage, die daraus resultierenden Probleme für Webentwickler zu verdeutlichen. Eine Webseite wird nicht mehr nur auf dem Desktop Computer angezeigt. Um die eigene Seite geräteunabhängig zu gestalten, erklärt der Autor in einem kurzen Kapitel das Thema "Webplattform" und geht auf die wichtigsten Begrifflichkeiten von HTML5 und CSS3 ein. Neue Elemente wie Data Attribute, WAI-ARIA, Mikroformate und Webkomponenten werden vorgestellt. Er beschäftigt sich mit den Kernfunktionen einer Webseite, und stellt dar, wie wichtig eine gut strukturierte Seite ist.

HTML & CSS

Der Autor erläutert den Begriff Media Queries und wie diese anzuwenden sind. Zudem geht er in einem kurzen Exkurs auf das Thema physische und virtuelle Pixel ein. Es werden die kommenden Innovationen hinsichtlich CSS Layouts an, wie Rasterlayout, Flexbox und Mehrspaltige Layouts vorgestellt. HTML5 bringt etliche neue Formulartypen mit sich. Gasston stellt diese vor, und erläutert, welche Vorteile beispielsweise ein Formularfeld mit type="email" für den Entwickler bringt. Stichwort: Fehlerüberprüfung, die bisherige Javascript Bibliotheken zu dem Thema ersetzen wird. Zudem werden die neuen HTML5 Elemente <audio> und <video> sowie die dazugehörige Medien-API erläutert und behandelt. Der Autor zeigt, welche Interaktionsmöglichkeiten geboten werden, um die Wiedergabe von Medien auf der eigenen Seite anzupassen.

Modernes Javascript

Gasston widmet sich einigen der wichtigsten Javascript Funktionen, mit denen sich das Laden von Skripten und die Manipulation des DOM Tree vereinfachen lassen, beispielsweise "YepNope", "Modernizr" und "Mustache".

Mobile Entwicklung

Die Anzahl der Geräte APIs ist derart groß, dass hier nur einige der wichtigsten angesprochen werden. Der Autor beschränkt sich auf Geo-Lokalisation, Zugriff auf Batteriezustand und Mikrofon, lokalen Datenspeicher und Drag'n'Drop. Es gelingt ihm die kreativen Möglichkeiten dieser APIs zumindest ansatzweise vorzustellen. Websites als Apps im Appstore. Dieses umfangreiche Thema wird hier ebenfalls kurz vorgestellt. Der Unterschied zwischen gehosteten und packaged Apps wird erläutert, und wie man mit Manifest-Dateien umzugehen hat. Schließlich werden Methoden wie das Wrapping von Apps und der Umgang mit PhoneGap beschrieben.

Die Zukunft

Zur Abrundung seines Buches geht der Autor hier auf die kommenden Trends bei der Entwicklung ein. Web Components werden dabei eine sehr große Rolle spielen, mit der sich das HTML grundlegend verändern wird. Auch die Neuerungen, die CSS ins Haus stehen werden angesprochen. CSS Regions und Exclusions sowie CSS-Funktionen wie Feature Queries und CSS Variablen sind einige der brennend interessanten Themen der kommenden 5 Jahre.

Fazit

Das Buch ist gut und übersichtlich gegliedert. Die einzelnen Themen enthalten alle wichtigen Informationen ohne überladen zu wirken. Man hat ständig das Gefühl, voran zu kommen, und nicht übermäßig mit Hintergrundinformationen bombardiert zu werden, die die Lernkurve bremsen.

Das Buch eignet sich für Webentwickler mit einem gewissen Grad an Erfahrung, die ihr Wissen in manchen Bereichen komplettieren oder erweitern wollen, aber auch für Neueinsteiger, die sich mit dem Thema Webentwicklung vertraut machen wollen. Das Buch stellt ein unverzichtbares Kompendium dar, das in keiner Sammlung fehlen sollte.

Buchinformationen

  • Autor: Peter Gasston
  • Verlag: Dpunkt Auflage: Akt. dt. Aufl. (27. Februar 2014)
  • Preis: 29,90 €
  • ISBN: 978-3-86490-116-4
  • Seiten: 308
  • Bestellen: Bei Amazon
Über den Autor: Andreas Braun
hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
Profilseite betrachten