Internet Explorer auf Mac OS X installieren

von Benjamin Steiner-Marquez | 1 | 1 Kommentar | 39553 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Da es den Internet Explorer schon nicht mehr seit der Version 5.2.3 für den Mac gibt aber er dennoch von vielen Windows Usern benützt wird, möchte ich euch heute erklären wie ihr jedoch die Versionen IE6 bis 8 mit dem kostenlosen Programm WineBottler auf eurem Mac installieren könnt. So könnt ihr eure Website Darstellung testen und kompatibel für IE-Benutzer machen. WineBottler läuft nur auf einem Intel Mac.

  1. WineBottler runterladen (Freeware)
  2. Internet Explorer mit WineBottler installieren
  3. Internet Explorer unter Max OS X starten

1. WineBottler runterladen (Freeware)

Zuerst einmal müsst ihr euch das kostenlose Programm WineBottler downloaden. Die runtergeladene .dmg-Datei enthält zwei Programme, einmal Wine und WineBottler, die ihr dann beide einfach in euren Programme-Ordner zieht.

Bild zu Internet Explorer auf Mac OS X installieren
Finder » Programme » Wine & WineBottler

2. Internet Explorer mit WineBottler installieren

Ihr öffnet zunächst das Programm WineBottler aus eurem Programm-Order, in WineBottler geht ihr dann auf Install Predefined Prefixes.

Hier seht ihr nun eine Auswahl von Windows Programmen die ihr installieren könnt wie zum Beispiel den Internet Explorer 7 von Microsoft .

Bild zu Internet Explorer auf Mac OS X installieren
WineBottler » Install Predefined Prefixes » Microsoft Internet Explorer 7

Trifft eure Auswahl, setzt einen Hacken für Silent install um die Installation zu beschleunigen und danach klickt ihr einfach den Install-Button.

Es erscheint das typische Drop-Down-Menü in dem ihr den Ort wählt an dem das Programm installiert werden soll. Nachdem ihr eure Auswahl getroffen habt klickt ihr einfach auf Speichern.

Bild zu Internet Explorer auf Mac OS X installieren
Datei-/Programmname und Speicherort

3. Internet Explorer unter Max OS X starten

Nachdem die Installation abgeschlossen ist könnt ihr das installierte Programm in dem von euch gewählten Ordner wieder finden und mit einem Doppelklick starten.

Bild zu Internet Explorer auf Mac OS X installieren
Internet Explorer 7 in Aktion

Zwar nicht ganz so schön wie mit Windows aber immerhin könnt ihr jetzt mal sehen wie eure Website auf dem Internet Explorer aussieht.

Weiterführende und ähnliche Themen

Über den Autor: Benjamin Steiner-Marquez
hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
Profilseite betrachten

Kommentare: Internet Explorer auf Mac OS X installieren

Neuen Kommentar schreiben
ie4mac bringt den Internet Explorer noch einfacher auf den Mac
Beantworten

Noch einfacher kann man den Internet Explorer via ie4mac.com auf seinen Mac holen. ie4mac unterstützt auch die aktuellen Versionen 8 und 9 (aktuelle Beta von Microsoft). Da der IE dort auf einem echten Windows Terminalserver läuft und per RDP auf den Mac übertragen wird, ist ie4mac sozusagen der Internet Explorer für den Mac, nur in schnell und einfach.

Grüße von:

Timon (ie4mac Team)

Timon Schroeter am 19.11.2010 um 18:20