Sichere Webanwendungen - das Praxishandbuch für Webentwickler

0 | 3341 Aufrufe
Sie können diese Wikiseite nach der Anmeldung auf Webmasterpro bearbeiten. Helfen Sie mit und verbessern Sie "Sichere Webanwendungen - das Praxishandbuch für Webentwickler" mit Ihrem Wissen!

Anzeige Hier werben

Dieses Buch ist an alle gerichtet, die die Web-Applikationen entwerfen, entwickeln und pflegen. Einerseits wird darin anhand von reellen Beispielen erklärt, welche Sicherheitslücken es gibt, wie diese ausgenutzt werden und welche Tricks benutzen die Angreifer, um die Sicherheitsmechanismen umzugehen. Andererseits zeigen die Autoren, wiederum unter Verwendung konkreter Beispiele, wie man sichere Webanwendungen entwickelt.

Bild zu Sichere Webanwendungen - das Praxishandbuch für Webentwickler

Die Programmiersprachen wie PHP und JavaScript, die Entwicklungsumgebungen wie Adobe Flash oder die Datenbanken wie MySQL - das ist ein Teil der Themen, die im Buch im Zusammenhang mit Sicherheit behandelt werden.

Die Dinge wie Captchas, Validierung, Filterung, Sessions werden unter einem anderen Winkel betrachtet, als gewöhnlich. Begleitende Code-Blöcke und Kommentare verdeutlichen die Problemstellen, die neulich noch keine Problemstellen waren.

Wichtigen Themen wie Cross Site Scripting, SQL-Injections oder Cross Site Request Forgery werden die ganzen Kapiteln gewidmet. Es wird nicht bloß auf eine allgemeine Information begrenzt, was das ist und wo das vorkommt, sondern auf das jeweilige Thema voll und ganz ausführlich eingegangen. Auch die Spezialfälle werden nicht zu kurz erwähnt.

Gute und vor allem anschauliche Erklärungen und einführende Informationen zu jedem Thema sorgen für leicheres Verstehen des Stoffs. Allerdings ist ein gewisses Hintergrundwissen erforderlich, um manche Themen nachvollziehen zu können.

Das Buch liefert außer einer Fülle von Web-Sicherheit relevanten Informationen auch zahlreiche Verweise auf externe Quellen, die zusätzliche Informationen oder Beispiele enthalten, so dass der Leser nicht nur trockene Angaben, sondern auch einen visuellen realitätsbezogenen Einblick in die Problematik bekommt.

Fazit:

Den Autoren hat es gelungen tiefgehende und sehr umfangreiche sicherheitsrelevante Informationen zu vielen Programmiersprachen, Werkzeugen und Methoden in das Buch zu packen, ohne die Qualität oder Vollständigkeit der Information zu beeinträchtigen. Das Buch "Sichere Webanwendungen" vom Galileo Computing Verlag ist eine Pflichtlektüre für alle, die nicht einfach Web-Anwendungen, sondern anspruchsvolle, qualitative und vor allem sichere Web-Applikationen bauen wollen.

Buchinformationen:

  • Autor: Mario Heiderich, Christian Matthies, Johannes Dahse
  • Verlag: Galileo Computing (Auflage 1, Dezember 2008)
  • Preis: 39,90 €
  • ISBN: 978-3-8362-1194-9
  • Seiten: 644
  • Bestellen: amazon.de

Wikiseite bearbeiten

Diese Seite kann von jedem registrierten Benutzer bearbeitet werden. Bisher haben 2 Personen an der Seite "Sichere Webanwendungen - das Praxishandbuch für Webentwickler" mitgewirkt.

Sie haben einen Fehler entdeckt oder möchten etwas ergänzen? Dann können Sie nach der Anmeldung "Sichere Webanwendungen - das Praxishandbuch für Webentwickler" hier bearbeiten.

Mitarbeiter