Verschiedenen Browserversionen parallel betreiben

0 | 3 Kommentare | 21465 Aufrufe
Sie können diese Wikiseite nach der Anmeldung auf Webmasterpro bearbeiten. Helfen Sie mit und verbessern Sie "Verschiedenen Browserversionen parallel betreiben" mit Ihrem Wissen!

Anzeige Hier werben

Zum Testen von Webseiten ist es oft nötig verschiedene Versionen eines Browsers parallel zu installieren um auch noch ältere Browser korrekt zu unterstützen.

Windows

Firefox 2 und 3

Wenn man einfach den Firefox 3 auf einem Rechner, auf dem noch der Firefox 2 läuft installiert, teilen sich beide Browser die gleichen Einstellungen, was zu Problemen führen kann. Des Weiteren ist es nicht möglich beide Browser gleichzeitig geöffnet zu haben.

Mit einem kleinen Trick kann man Firefox 2 und den noch nicht veröffentlichten Firefox 3 gleichzeitig nebeneinander auf einem System betreiben.

  • Firefox 3 portable herunterladen und installieren
  • Die Datei FirefoxPortable.ini aus dem Ordner Other\Source\ des Firefox Portable Verzeichnis in das Hauptverzeichnis wo auch FirefoxPortable.exe liegt kopieren.
  • In dieser Datei dann AllowMultipleInstances=false auf true setzen
Alternative Möglichkeit

Diese Möglichkeit funktioniert im Prinzip genau so wie die Lösung unter Linux (siehe unten). Der Vorteil besteht darin, dass man nicht auf die portable-Versionen warten muss. Dazu wird wie folgt vorgegangen, wobei vorausgesetzt wird, dass bereits eine Firefox-Version installiert ist:

  • Ladet euch das aktuelle Mozilla-Paket herunter.
  • Installiert den Firefox. Dabei ist zu beachten, dass bei der Installation ein anderer Ordner als bei der Installation der anderen Version angegeben werden muss!
  • Startet den Firefox mit dem Parameter -ProfileManager. Dies könnt ihr z.B. über Start -> Ausführen tun.
  • Legt dort ein neues Profil (z.B. "Firefox 3") an und merkt euch den Namen.
  • Nun bearbeitet die Verknüpfung zu der neuen Firefox-Version (Rechtsklick -> Eigenschaften). Tragt bei "Ziel" den folgenden Parameter ein, wobei "Firefox 3" in diesem Fall der Name des neuen Profils ist: -no-remote -P "Firefox 3"
  • Um sicherzustellen, dass keine automatischen Updates eure Konfiguration zerstören, hilft es in den Einstellungen unter Erweitert > Update die Updates auszuschalten.
  • Falls ihr auch im Browser-Titel deutlich machen wollt, welcher Browser gerade läuft, finden sich Hinweise dazu in der englischsprachigen mozillaZine: Rebranding Firefox.

Nun sollten die Versionen parallel zu betreiben sein. Auch hier gilt: 2 verschiedene Versionen zur selben Zeit laufen nicht.

Bild zu Verschiedenen Browserversionen parallel betreiben
IE Tester

IE-Tester: Internet Explorer 5.5 bis 8.0 in einem Programm

Der IE-Tester erlaubt es in einem Programm den Internet Explorer 5.5 bis 8.0 zu testen. Dies kann sogar in zwei Tabs gleichzeitig nebeneinander geschehen. Er kann als eine nur 25 MB große Installationsdatei heruntergeladen werden.

Internet Explorer parallel installieren

Im Browserarchiv bei Evolt.org kann man sich alle Internet Explorer Versionen von 1.0 bis 6.0 als "Standalone"-Version herunterladen.

Einfacher ist das Multiple IE Standalones-Installationspaket.

Wenn man mehrer Internet Explorer Versionen installiert hat, dann gibt es Probleme mit Conditional-Comments, da der Browser hier denkt er wäre die aktuellste installierte Version. Die kann durch ändern einer Registry-Einstellung korrigiert werden. Dann benutzt jeder der Installierten IEs die interne Browserversion bei der Identifizierung.

Todo: Registry-Einstellung für korrekte Conditional Comments

Internet Explorer 7 und 8 parallel

Den IE7 und IE8 muss man nicht parallel installieren. Hier ist man mit dem IE8 Beta sehr gut bedient: Der erlaubt es über einen Knopf die Rendering-Engine des IE 7 einzuschalten.

SuperPreview - Browsertest aus dem Hause Microsoft

Auch Microsoft bietet ein Tool um Webseiten in unterschiedlichen Browserversionen zu testen. Mit SuperPreview lassen sich Webseiten wahlweise unter- oder nebeneinander darstellen. Zusätzlich gibt es eine Miniaturansicht, ein Lineal und weitere Funktionen. Die Installation von .NET wird vorausgesetzt.

Linux

Firefox 2 und 3 parallel betreiben

Unter Linux lassen sich die Einstellungen von Version 2 und 3 auch leicht trennen. Dies ist auch unter Linux durch Verwendung von Profilen problemlos möglich:

  • Ladet euch die aktuelle Version des Firefox 3 für Linux in der gewünschten Sprache herunter
  • Entpackt das Archiv in einen Ordner eurer Wahl (im Folgenden wird /opt/firefox3/ benutzt)
  • Startet den Firefox über die Kommandozeile mit dem Parameter ProfileManager: firefox -ProfileManager. Dazu müssen alle anderen Firefox-Instanzen geschlossen sein!
  • Legt dort ein neues Profil (z.B. ff3) an und merkt euch den Profilnamen
  • Legt als root eine Datei /usr/bin/firefox3 an, die das folgende ausführt:
 
sh
1
2
 #!/bin/bash
/opt/firefox3/firefox -no-remote -P ff3

Dabei muss auf den richtigen Pfad und der Name des neu angelegten Profils eingesetzt werden. Jetzt kann der Firefox Version 3 über firefox3 gestartet werden.

Internet Explorer

Der Internet Explorer kann unter Linux mithilfe des Projekts ies4linux installiert und verwendet werden. ies4linux selbst ist ein kleines Script, welches den Internet Explorer herunterlädt und installiert. Zum Ausführen selbst wird wine benötigt. Da jede Version vom Internet Explorer in einer eigenständigen wine-Instanz läuft können diese ohne Einschränkung parallel betrieben werden.

Hinweis am Rande: Natürlich wird auch für die Installation des Internet Explorers unter Linux eine Windows-Lizenz benötigt.

Virtuelle Maschinen

Mithilfe von virtuellen Maschinen können komplette Betriebssysteme auf virtueller Hardware ausgeführt werden. Ein kompletter PC wird hierbei durch Software simuliert. Somit lassen sich mehrere Browser natürlich zu Testzwecken auch in eigene virtuelle Maschinen organisiert werden, die bei Bedarf "gebootet" werden.

Dieses Vorgehen hat leider einige Nachteile. So ist die Simulation eines kompletten PCs ressourcenhungriger, es wird also mehr Speicherplatz (RAM sowie Festplatte) und CPU-Zeit benötigt.

Bekannte virtuelle Maschinen:

  • VirtualBox: frei/kostenlos, für Windows/Linux/Mac OS X
  • qemu: frei, für Linux/Mac OS X
  • kvm: frei, für Linux, setzt Virtualisierungs-Funktion der Hardware vorraus
  • VMware Fusion: kommerziell, für Mac OS X
  • Parallels Desktop: kommerziell, für Mac OS X

Bildschirmfoto-Dienste

Hier kann man sich automatisch über das Netz Screenshots seiner Webseite in verschiedenen Browsern anfertigen lassen:


Wikiseite bearbeiten

Diese Seite kann von jedem registrierten Benutzer bearbeitet werden. Bisher haben 6 Personen an der Seite "Verschiedenen Browserversionen parallel betreiben" mitgewirkt.

Sie haben einen Fehler entdeckt oder möchten etwas ergänzen? Dann können Sie nach der Anmeldung "Verschiedenen Browserversionen parallel betreiben" hier bearbeiten.


Kommentare: Verschiedenen Browserversionen parallel betreiben

Neuen Kommentar schreiben
interessanter artikel..
Beantworten

..eine diesbezügliche übersicht hat mir noch gefehlt

aber ihr wisst schon, dass es schon einen artikel für den ff gibt?

meggs am 25.04.2008 um 16:17
Re: interessanter artikel..
Beantworten

aber ihr wisst schon, dass es schon einen artikel für den ff gibt?

Das war eine News, sprich damals eine Neuigkeit. Das hier ist eine wirkliche Anleitung/Übersicht über Methoden. ;-)

David Danier am 25.04.2008 um 17:39
Re: interessanter artikel..
Beantworten

oh..ja stimmt.. =P

zum teil sind artikel und news wcht nicht zu unterscheiden wenn man nicht auf die pfadfolge schaut (news: datum statt kategorie)...

aber ihr wisst schon, dass es schon einen artikel für den ff gibt?

Das war eine News, sprich damals eine Neuigkeit. Das hier ist eine wirkliche Anleitung/Übersicht über Methoden. ;-)

meggs am 25.04.2008 um 17:46