XAMPP - Lokaler Testserver - Einrichtung und Verwendung

0 | 0 Kommentare | 21048 Aufrufe
Sie können diese Wikiseite nach der Anmeldung auf Webmasterpro bearbeiten. Helfen Sie mit und verbessern Sie "XAMPP - Lokaler Testserver - Einrichtung und Verwendung" mit Ihrem Wissen!

Anzeige Hier werben

Was ist XAMPP?

XAMPP ist eine Zusammenstellung von freier Software.

Dank XAMPP lässt sich ein Apache-Server mit der Datenbank MySQL oder SQLite und den Scriptsprachen PHP und Perl sehr leicht installieren und konfigurieren.

Was bedeutet der Name XAMPP?

Das X von XAMPP steht hierfür für die unterschiedlichen Betriebssysteme, auf welchen es läuft, das A für Apache, M für MySQL, P für PHP und das andere P für Perl.

Wozu dient XAMPP?

XAMPP dient in erster Linie hierfür, um schnell und problemlos einen Testserver zum laufen zu bringen.

Es sollte vermieden werden dieses für einen öffentlichen Server zu verwenden, da er bezüglich der Sicherheit bewusst abgespeckt ist und für solche Zwecke nicht gedacht wurde.

Auf welchen Betriebssystemen läuft XAMPP?

XAMPP läuft auf 4 unterschiedlichen Betriebssystemen.

  • Linux
  • Solaris
  • Mac OS X
  • Windows (ab Windows 98)

Wie installiere ich XAMPP?

  • Wähle ein Verzeichnis aus (Standard ist C:)
  • Starte XAMPP
  • Nun erscheint rechts unten auf dem Desktop ein Fenster
1. Lade dir XAMPP herunter.
2. Starte die Datei um sie zu extrahieren
3. Wähle ein Verzeichnis aus (Standard ist C:)
4. Starte XAMPP
5. Nun sollte rechts unten auf dem Desktop ein Fenster erscheinen, wie auf dem Bild rechts zu sehen.
Ist dies nicht der Fall, so gehe auf die Schnellleiste und klicke auf das XAMPP-Symbol
Bild zu XAMPP - Lokaler Testserver - Einrichtung und Verwendung
6. Als nächstes starte den Apache und MySQL.
Nach diesem Vorgang sollte neben Apache und MySQL Running stehen (siehe Bild)

7. Wechsel nun in das Verzeichnis, indem du XAMPP entpackt hast, gehe dann in den Unterordner "/htdocs"
In diesem Ordner legst du dann deine Webseite an.
Am bessten erstellst du einen Extraordner, damit sich die Daten von XAMPP zur Configuration des Servers und deiner Seite nicht vermischen.

8. Wie du zur Konfiguration kommst ist ganz einfach.
Starte einen beliebigen Browser und tippe in die Adressleiste "localhost" ein.
So gelangst du nun auf Startseite, auf der du die unterschiedlichen Sprachen auswählen kannst.
Bild zu XAMPP - Lokaler Testserver - Einrichtung und Verwendung

9. Wählst du nun eine Sprache aus, so wechselst du in die Konfigurationsseite.
In dieser kannst du eine Menge einstellen, was du als empfehlenswert empfindest.
Beispielsweise kannst du dort ein Passwort einstellen.
Würdest du nun auf deine erstellte oder zu erstellende Seite wechseln wollen, so musst du zum Link "localhost" einfach noch deinen erstellten Ordnernamen hinzufügen, also "localhost/meinOrdner".
Nun kannst du deine Seite erstellen.
Bild zu XAMPP - Lokaler Testserver - Einrichtung und Verwendung
Wenn du auf die Datenbank zugreifen willst, so steht dir hierfür der Dienst phpmyadmin zur Verfügung.
Du öffnest phpmyadmin, indem du in die Adressleiste "localhost/phpmyadmin" eintippst.
Dort kannst du nun einen Benutzernamen erstellen, eine eigene Datenbank, ect.
Rechts ein Screen, wie es dort umgefähr ausschaut.
Bild zu XAMPP - Lokaler Testserver - Einrichtung und Verwendung

Wikiseite bearbeiten

Diese Seite kann von jedem registrierten Benutzer bearbeitet werden. Bisher haben 2 Personen an der Seite "XAMPP - Lokaler Testserver - Einrichtung und Verwendung" mitgewirkt.

Sie haben einen Fehler entdeckt oder möchten etwas ergänzen? Dann können Sie nach der Anmeldung "XAMPP - Lokaler Testserver - Einrichtung und Verwendung" hier bearbeiten.

Mitarbeiter
  • Derzeit als Geschäftsführer, Webentwickler und Serveradministrator tätig. IT und Coding ist meine Leidenschaft! :-)
  • Designer bei Team23 in Augsburg. Netzkind der ersten Stunde und Photoshopjunky. Seit über 10 Jahren im Bereich Design und Entwicklung tätig.

Kommentare: XAMPP - Lokaler Testserver - Einrichtung und Verwendung