Flash und ActionScript - Forum

Derzeit sind Sie als Gast in unserem Forum aktiv. Für das Schreiben registrieren Sie sich bitte. Unser Forum ist eine Austauschplattform für Webworker zum Kommunizieren, Helfen, Informieren und Hilfe finden. Auf der rechten Seiten finden Sie eine Forenübersicht über alle Bereiche des Webmaster-Forums. Unterhalb finden Sie alle aktuellen Themen.

Flash und ActionScript gewinnen aktuell, Dank RIAs (Rich Internet Applications) und Adobe Flex, immer mehr an Bedeutung. Hier können Sie Ihre Fragen zu Adobe Flash / ActionScript klären, angefangen von Problemen bei einfachen Animationen in Flash bis zu komplexen Problemen bei der Programmierung mit ActionScript.


Selonian
Beiträge: 1

PN schreiben
Profil ansehen
User ist offline

clickTag-Befehl in ActionScript 3

Link zur Antwort auf "clickTag-Befehl in ActionScript 3" von Selonian Selonian, am Freitag den 08.01.2010 um 11:58:57

Hallo Leute!

Seit einiger Zeit erstelle ich für einen Verlag den einen oder anderen Flash-Banner. Alle Banner basieren auf ActionScript 2, für eine direkte Verlinkung setze ich auf oberster Ebene mit einen Button folg. Script ein:

on (release) {
getURL("http://www.meine-url.de", "_new");

}


Es gibt aber auch Server die für dieses Script einen clickTag-Befehl brauchen, damit gezählt werden kann, wieviel Clicks dieser Banner bekommen hat. Dazu setze ich folg. Script ein:

on (release) {
getURL(clickTag, "_new");

}


Die URL wird dann beim Hochladen des Banners auf dem Server hinterlegt und ist variabel. Der Banner "holt" sich dann beim Click die URL vom Server.



Jetzt muß ich neue Flash-Banner mit ActionScript 3 erstellen. Leider ist es ja so, daß der clickTag-Befehl mit AS 3 nicht mehr funktioniert und ich deshalb schon seit längerer Zeit nach einer Lösung suche.

Für eine direkte Verlinkung habe ich folg. Script gefunden, das auch funktioniert:

var link:URLRequest=new URLRequest("http://www.meine-url.de");

mein_button_mc.buttonMode=true;
mein_button_mc.addEventListener(MouseEvent.CLICK, redirect);

function redirect(myEvent:MouseEvent):void{
navigateToURL(link,"_blank");

}


(Voraussetzung ist hierbei ein Movieclip mit Bannergröße auf höchster Ebene und einer Transparenz von 0%, das auch einen entspr. Instanznamen ("mein_button_mc") hat.)

Nun zu mein Problem: Wie muß das Script in ActionScript 3 aussehen, damit ich keine direkte Verlinkung habe, sondern der clickTag-Befehl wieder wirksam wird so das die URL wieder vom Server "gezogen" wird?

Dazu habe ich mal folg. Erläuterung gefunden:

Alternativ kann der Aufruf von getURL angepasst werden:

getURL(clickTag, "_blank");

dadurch kann der Aufruf von "außen" gesteuert werden und der Link der Flash-Animation übergeben werden.


Nur funktioniert das leider nicht, außerdem bin ich mir unsicher, ob ich überhaupt oder wo ich die Zeile in dem o. g. Script einsetzen soll. Ich habe diesbezüglich schon einige Versuche gemacht, bekomme aber immer Fehlermeldungen beim erzeugen der swf-Datei.

Vielleicht kennt jemand eine Lösung?

Danke im voraus.

Gruß, Selonian.


Moritz Kern
Beiträge: 1611

PN schreiben
Profil ansehen
Homepage besuchen
User ist offline
Link zur Antwort auf "clickTag-Befehl in ActionScript 3" von Moritz Kern Moritz Kern, am Freitag den 08.01.2010 um 12:42:50

das könnte dir weiterhelfen: http://www.asfinancialmedia.de/werbeformate/online/spezifikationen.html


Przemyslaw Rossa
Beiträge: 15

PN schreiben
Profil ansehen
User ist offline
Link zur Antwort auf "clickTag-Befehl in ActionScript 3" von Przemyslaw Rossa Przemyslaw Rossa, am Freitag den 08.01.2010 um 12:59:11

Hallo,

vielleicht hilft dir das weiter ;)

 
ActionScript
1
2
import flash.display.LoaderInfo;
clickTAG = root.loaderInfo.parameters.clickTAG;

spike
Beiträge: 1

PN schreiben
Profil ansehen
User ist offline
Link zur Antwort auf "clickTag-Befehl in ActionScript 3" von spike spike, am Samstag den 06.02.2010 um 13:10:13

Für CS4 AS3 banners zusammen mit openX adserver benutze ich folgendes:

clickTag  
ActionScript
1
2
3
4
5
6
7
8
Button_btn.addEventListener(MouseEvent.CLICK, onMouseClick);

function onMouseClick(e:MouseEvent):void
{
    if (root.loaderInfo.parameters.clickTAG.substr(0,4) == "http") {  
          navigateToURL(new URLRequest(root.loaderInfo.parameters.clickTAG));  
    }  
}

gruss - spike