Firefox 3 und Firefox 2 parallel betreiben

von Thomas H | 0 | 5 Kommentare | 6873 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Wie Sie weitere Browser wir z.B.Internet Explorer 6.0 bis 8.0 parallel betreiben können erfahren Sie in unserem Artikel Verschiedenen Browserversionen parallel betreiben.

Mit einem kleinen Trick kann man Firefox 2 und den noch nicht veröffentlichten Firefox 3 gleichzeitig nebeneinander auf einem System betreiben.

Wenn man einfach den Firefox 3 auf einem Rechner, auf dem noch der Firefox 2 läuft installiert, teilen sich beide Browser die gleichen Einstellungen, was zu Problemen führen kann. Desweiteren ist es nicht möglich beide Browser gleichzeitig geöffnet zu haben.

Durch folgenden Tricks kann man beide Browser zusammen betreiben:

Windows

  • Firefox 3 portable herunterladen und installieren
  • Die Datei FirefoxPortable.ini aus dem Ordner Other\Source\ des FirefoxPortable Verzeichnis in das Hauptverzeichnis wo auch FirefoxPortable.exe liegt kopieren.
  • In dieser Datei dann AllowMultipleInstances=false auf true setzen

Linux

Dies ist auch unter Linux durch Verwendung von Profilen problemlos möglich. Die Einstellungen von Version 2 und 3 bleiben getrennt.

  • Ladet euch die aktuelle Beta-Version des Firefox 3 für Linux in der gewünschten Sprache herunter
  • Entpackt das Archiv in einen Ordner eurer Wahl (im Folgenden wird /opt/firefox3/ benutzt)
  • Startet den Firefox über die Kommandozeile mit dem Parameter ProfileManager: firefox -ProfileManager. Dazu müssen alle anderen Firefox-Instanzen geschlossen sein!
  • Legt dort ein neues Profil (z.B. ff3) an und merkt euch den Profilnamen
  • Legt als root eine Datei /usr/bin/firefox3 an, die das folgende ausführt:
 
sh
1
2
 #!/bin/bash
/opt/firefox3/firefox -P ff3

Dabei muss auf den richtigen Pfad und der Name des neu angelegten Profils eingesetzt werden. Jetzt kann der Firefox Version 3 über firefox3 gestartet werden.

Jetzt können Firefox 2 und Firefox 3 parallel nebeneinander betrieben werden. Dies ist für alle Webdesigner, die ihre Webseiten jetzt schon fit für die nächste Firefox Version machen wollen, nützlich.

Über den Autor: Thomas H
arbeitet seit längerem als Webdesigner und vor allem -entwickler. Er ist Webmaster von Webmasterpro.de und leitet den Flashcounter-Service.
Profilseite betrachten


Kommentare: Firefox 3 und Firefox 2 parallel betreiben

Neuen Kommentar schreiben
saucool! wtf wmp?
Beantworten

kewler trick! ..nur im ff3b wird sheepts das "nachrichten"-feld unter die neuesten artkel

meggs am 15.03.2008 um 11:24
Re: saucool! wtf wmp?
Beantworten

nur im ff3b wird sheepts das "nachrichten"-feld unter die neuesten artkel

Ist bekannt, das tritt wegen der zu breiten Google-Werbung auf Auflösungen <= 1024x768 seit FF 3.0 Beta 3 auf. Da wir keinerlei Ansatz für eine Lösung haben bisher wollen wir die letzte Beta-Version abwarten, ob das nur ein Rendering-Bug ist.

David Danier am 15.03.2008 um 18:09
Re: saucool! wtf wmp?
Beantworten

beim ff2 entsteht auch ein seltsamer (aber geringer) fehler den ich auch noch nie gesehen hab: und zwar schiebt die googlewerbung in dem bereich in dem sie eigentlich ja nicht mehr dargestellt wird alles um ein px nach oben.. egal was das ist

als das feld für den exzellente-artikel-random noch kleiner war wurde immer ein teil des obersten artikel-icons um ein pixel nach oben geschoben.. ganz komisch irgendwie..
so siehts aus
ka wie sowas entstehen kann

nur im ff3b wird sheepts das "nachrichten"-feld unter die neuesten artkel

Ist bekannt, das tritt wegen der zu breiten Google-Werbung auf Auflösungen <= 1024x768 seit FF 3.0 Beta 3 auf. Da wir keinerlei Ansatz für eine Lösung haben bisher wollen wir die letzte Beta-Version abwarten, ob das nur ein Rendering-Bug ist.


meggs am 15.03.2008 um 19:00
Re: saucool! wtf wmp?
Beantworten

Hab mal für den FF3 ein Fix ins CSS gebaut, hoff das macht nicht irgendwo anders Probleme jetzt. Shift+Reload ist evtl. nötig um das neue CSS zu laden.

beim ff2 entsteht auch ein seltsamer (aber geringer) fehler den ich auch noch nie gesehen hab: und zwar schiebt die googlewerbung in dem bereich in dem sie eigentlich ja nicht mehr dargestellt wird alles um ein px nach oben.. egal was das ist

Schaut mir ziemlich nach einem Rendering-Bug aus. Wird wohl mit dem FF3 behoben, hab das hier nicht. Evtl. behebt der FF3-Bug das auch, hab nur kein FF2 mehr zum Testen.

David Danier am 15.03.2008 um 19:14
Re: saucool! wtf wmp?
Beantworten

Evtl. behebt der FF3-Bug das auch, hab nur kein FF2 mehr zum Testen.

Den FF3-Bugfix mein ich natürlich. :)

David Danier am 15.03.2008 um 19:18