PHP 7 ist erschienen

von Manuel Christlieb | 0 | 2741 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Bild zu PHP 7 ist erschienen

Die Geschichte von PHP

Vor gut 20 Jahren, 1995, hat Rasmus Lerdorf , ein dänischer Programmierer, die Programmiersprache PHP/FI (Personal Home Page/Forms Interpreter) erschaffen. Damals war PHP nur eine Ansammlung von Perl-Skripten und diente zur Erfassung von Zugriffen auf seine Website.

Wieso der Versionssprung?

Den, zugegebenermaßen leicht verwirrenden, Versionssprung von PHP 5.6 auf PHP 7 ist auf mehrere gescheiterte Versuche eine Version 6 zu releasen zurückzuführen.

Damit keine großen Assoziationen zwischen den gescheiterten Versuchen PHP 6 zu releasen und der kompletten Neuausrichtung des aktuellen Releases gezogen wird, hat man sich darauf geeinigt, mit der Versionsnummer 7 weiter zu machen.

Neuerungen von PHP 7

Neben einem deutlichen Performancegewinn (Infografik) bringt PHP 7.0 unter anderem 64-bit Unterstützung für Windows, neue Operatoren für komplexere Algorithmen sowie Typsicherheit für skalare Datentypen.

Fazit

Bezugnehmend auf die Infografik von Zend können wir großes von PHP 7.0 erwarten, wenn es sogar Facebooks HHVM in den Schatten stellt.

Hoffentlich dauert es nicht zu lang bis die großen Linux-Distributionen offiziell Pakete für die neue Version einer der beliebtesten Programmiersprachen veröffentlicht.

Über den Autor: Manuel Christlieb
Webentwickler bei Team23 GmbH
Profilseite betrachten