Buch: Designpreis Deutschland 2010

0 | 4484 Aufrufe
Sie können diese Wikiseite nach der Anmeldung auf Webmasterpro bearbeiten. Helfen Sie mit und verbessern Sie "Buch: Designpreis Deutschland 2010" mit Ihrem Wissen!

Anzeige Hier werben

Als höchste offizielle deutsche Auszeichnung im Bereich Design gilt seit Jahren der 'Designpreis der Bundesrepublik Deutschland'. Dass es sich nicht um irgendeinen Preis handelt, zeigen schon die anspruchsvollen Rahmenbedingungen: Damit ein Unternehmen am Wettbewerb teilnehmen kann, muss das jeweilige Produkt bereits anderweitig einen nationalen oder internationalen Preis gewonnen haben. Dazu kommt, dass sich Unternehmen nicht selbst bewerben können, sondern vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie bzw. den Wirtschaftsministerien und -senatoren der Länder nominiert werden.

Bild zu Buch: Designpreis Deutschland 2010

In dem über 600 Seiten starken Buch aus dem 'Die Gestalten Verlag' werden auf ansprechende und übersichtliche Weise neben allen 43 Preisträgern aus den Bereichen Produkt- und Kommunikationsdesign (gewählt aus insgesamt 1.200 Einsendungen) ebenfalls alle nominierten Beiträge gezeigt.

Neben der reinen Darstellung der einzelnen Projekte beinhaltet der 'Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2010' auch einen interessanten Trendbericht zu aktuellen Einflüssen und Strömungen in der Gestaltung, herausgegeben vom Institut 'Rat für Formgebung', dass zu den weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design gehört. Mit Hilfe zahlreicher Bilder veranschaulicht der Bericht aktuelle Tendenzen und Ereignisse aus dem Design-Bereich und welchen Einfluss diese auf die Gestaltung in Zukunft haben werden. Weiterhin ist auch ein ausführliches Interview mit dem Designer Ingo Maurer, seines Zeichens Lichtgestalter zu finden.

Bild zu Buch: Designpreis Deutschland 2010
Bild zu Buch: Designpreis Deutschland 2010
Fazit

'Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2010' ist mit seinen über 600 Seiten eine umfangreiche, interessante und inspirierende Sammlung aussergewöhnlicher Leistungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, dass mit 49,90 € zu Buche schlägt. Neben dem Einblick in visionäre Ideen zum Thema Design gewährt das Buch darüber hinaus ein eindrucksvolles Bild was uns ins Sachen Gestaltung in Zukunft erwarten kann und wird.

Buchinformationen:
  • Verlag: Die Gestalten Verlag; Auflage: Bilingual (30. März 2010)
  • Sprache: Englisch, Deutsch
  • ISBN: 978-3-89955-287-4
  • Seiten: 615
  • Bestellen: bei Amazon.de

Wikiseite bearbeiten

Diese Seite kann von jedem registrierten Benutzer bearbeitet werden. Bisher hat 1 Person an der Seite "Buch: Designpreis Deutschland 2010" mitgewirkt.

Sie haben einen Fehler entdeckt oder möchten etwas ergänzen? Dann können Sie nach der Anmeldung "Buch: Designpreis Deutschland 2010" hier bearbeiten.

Mitarbeiter
  • Leidenschaftlicher Web- / Screendesigner und Webentwickler mit langjähriger Erfahrung. Der Informationsdesigner (www.der-informationsdesigner.de) ist ein kreatives Büro für die Gestaltung und Umsetzung von Print- und Onlineprojekten.