Buch: Recht für Grafiker und Webdesigner (Ausgabe 2011)

2 | 4794 Aufrufe
Sie können diese Wikiseite nach der Anmeldung auf Webmasterpro bearbeiten. Helfen Sie mit und verbessern Sie "Buch: Recht für Grafiker und Webdesigner (Ausgabe 2011)" mit Ihrem Wissen!

Anzeige Hier werben

Die Autoren Uwe Koch, Dirk Otto und Mark Rüdlin versuchen mit ihrem Buch "Recht für Grafiker und Webdesigner" leicht verständlich und ohne Juristen-Deutsch, Fragen zu Verträgen, Urheber- und Nutzungsrechten, Gesetzen, Steuern und vielem mehr zu beantworten.

Dabei soll dieses Buch vor allem Antworten auf täglich gestellte Fragen liefern. Sei es der Schutz der kreativen Leistung, das Recht im Internet oder versicherungsrechtliche Problematik der Freelancer. Auch wie man die ersten Schritte in Richtung Selbständigkeit angeht, wird in diesem Buch behandelt.

Galileo Computing - Recht für Grafiker und Webdesigner
Recht für Grafiker und Webdesigner, Ausgabe 2011

Aufbau und Inhalt

Das Buch ist in 6 Abschnitte unterteilt:

  • Schutz der kreativen Leistung
  • Recht des Internets
  • Vertragsrecht
  • Sozialrecht
  • Recht des Selbständigen
  • Steuern

Wobei alle Kapiteln des Buches einfach, verständlich und mehr als ausreichend erläutert und mit Musterbeispielen versehen werden. Die Autoren gehen auch auf Besonderheiten im sogenannten Web 2.0 ein und erläutern Datenschutz in den sozialen Netzwerken.

Der Leser erfährt wichtige Informationen, was beispielsweise das Einbinden von Musik oder Videos auf seiner Website angeht. Zusätzlich finden alle Fotografen und Fotodesigner im Kapitel zum Fotorecht Hilfe.

Im Anhang des Buches finden sich auch viele Musterverträge und Checklisten sowie Gesetzestexte die entweder aus dem BGB (Bürgerliches Gesetzbuch) oder dem CompR (Computer Recht) entnommen wurden.

Fazit

Inzwischen ein Klassiker den es jetzt inzwischen in der 9. Auflage gibt. Das Buch wurde auf dem neuesten Stand gebracht und mit vielen aktuellen Gerichtsurteilen versehen. Gerade für Selbständige eine Pflichtlektüre, die allerdings kein Kopfzerbrechen durch unverständliches Juristen-Deutsch liefert, sondern sachlich, leicht verständlich dem Leser alles Wichtige näher bringt.

Buchinformationen

  • Autor: Uwe Koch, Dirk Otto, Mark Rüdlin
  • Verlag: Galileo Computing (Auflage 9, November 2010)
  • Preis: 49,90 €
  • ISBN: 978-3-8362-1705-7
  • Seiten: 417
  • Bestellen: amazon.de

Wikiseite bearbeiten

Diese Seite kann von jedem registrierten Benutzer bearbeitet werden. Bisher hat 1 Person an der Seite "Buch: Recht für Grafiker und Webdesigner (Ausgabe 2011)" mitgewirkt.

Sie haben einen Fehler entdeckt oder möchten etwas ergänzen? Dann können Sie nach der Anmeldung "Buch: Recht für Grafiker und Webdesigner (Ausgabe 2011)" hier bearbeiten.

Mitarbeiter