Buch: Google AdWords - Das umfassende Handbuch

von Sarah Schneller | 12 | 4481 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Suchmaschinenoptimierung, ein Wort das immer mehr an Gewichtung zunimmt. Aber nicht nur Suchmaschinenoptimierung gehört zum guten Suchmaschinenmarketing, viele Firmen können auch über ein gute Anzeigenschaltung bei Google Adwords gezielt Kunden werben. SEA, oder auch Suchmaschinenadvertising, kann ein wichtiger Bestandteil eines guten Onlinemarketingkonzeptes sein, wenn man es richtig einsetzt.

Das Buch „Google Adwords“ von Rheinwerk Computing (ehemaliges Galileo Computing) bietet ein umfassendes Handbuch für Einsteiger und auch Fortgeschrittene im Bereich Suchmaschinenadvertising. Wie plane ich AdWords-Kampagnen, welche Strategie muss ich vornehmen und wieviel Geld muss ich ungefähr investieren, damit meine Kampagne Erfolg hat?

Bild zu Buch: Google AdWords - Das umfassende Handbuch
Google Adwords - Das umfassende Handbuch; Quelle: www.rheinwerk-verlag.de

Über die Autoren

Guido Pelzer ist Autor, Dozent und ein Experte auf dem Gebiet des Internetmarketings. Schon seit 2000 beschäftigt er sich mit der Suchmaschinenoptimierung und des Suchmaschinenadvertising mit Google Adwords und hat somit seit Anfang Google in Deutschland mit begleitet. Er ist zertifizierter Google Partner und berät Unternehmen und Marketingagenturen zu den Möglichkeiten, die das Internetmarketing bietet.

Thomas Sommeregger hat sich auf digitales Performance Marketing spezialisiert und ist ebenfalls schon seit über 15 Jahren im Onlinemarketing tätig. Er ist Referent auf diversen Onlinemarketing-Veranstaltungen, wie zum Beispiel der Google AdWords und Google Analytics Konferenz in Wien. Aktuell ist er CMO bei elements, eine Digital Agentur in Salzburg, die im Suchmaschinen-Marketing Bereich in Österreich einen hohen Ruf hat.

Ricarda Linnenbrick ist derzeit SEA-Managerin in einem mittelständischen Unternehmen in Mönchengladbach und beschäftigt sich seit 2010 mit dem Bereich des Suchmaschinenmarketings. Sie ist zertifizierte Google AdWords Professional für Suchnetzwerk, Display und Berichterstellung und Analyse und verfasst Artikel für diverse Fachzeitschriften.

Aufbau und Inhalt

Nach einer kleinen allgemeinen Einführung in Suchmaschinenmarketing mit unter anderen einigen interessanten Statistiken und Zahlen, anschaulichen Beispielen wie Google, und vor allem Werbung bei Google, funktioniert, geht es schon an die Vorbereitung von Google AdWords.

Planung und Vorbereitung ist ein wichtiger Teil im Bezug auf AdWords. In diesem Kapitel wird erklärt, welche Fragen man sich vor einer AdWords-Anzeigenschaltung stellen muss und wie man am besten bei der Planung vorgeht. Denn eine Anzeige ist zwar schnell geschaltet, allerdings heißt das nicht zwangsläufig dass die Anzeige auch gut performt und Erfolge erzielt.

Als nächstes wendet sich das Buch an die Keywords. Keywords sind die Wörter, auf die die Anzeige geschaltet werden soll, demnach sind sie die Grundlage einer guten Google Anzeige. Deshalb sollte auch eine eingehende Keywordrecherche durchgeführt werden. Wie man genau dabei vorgehen sollte und welche Hilfsmittel man sich hinzuziehen kann wird hier detailliert beschrieben.

In den folgenden Kapiteln geht es darum, wie man eine erste AdWords Kampagne anlegt und wie man sich im AdWords-Konto zurecht findet. Denn wer AdWords noch nicht kennt, ist vielleicht zuerst einmal etwas überfordert, was die Einstellungsmöglichkeiten betrifft.

Ein wichtiger Punkt des Suchmaschinenmarketings, der leider teilweise noch zu wenig beachtet wird ist die mobile Entwicklung der Geräte. So gehen viele Menschen mittlerweile fast nur noch mit ihrem Smartphone oder Tablet online. Und selbstverständlich muss man dies auch bei seiner Anzeigenschaltung berücksichtigen. In Kapitel 7 geht dieses Buch genauer auf mobile Möglichkeiten ein und beschreibt, was man tun kann, um die mobile Schaltung userfreundlicher zu gestalten.

Kapitel 8 beschäftigt sich mit speziellen AdWords-Werbestrategien, denn auch die Konkurrenz schläft nicht. Deshalb sollte man sich vom Rest abheben, das Buch zeigt informativ einige Möglichkeiten dafür auf.

In den anschließenden Kapiteln geht es dann um die Analyse und Auswertung der Google AdWords Ergebnisse. Es wird außerdem ein kurzer Blick auf Google Analytics geworfen, das man mit seinem AdWords Konto verknüpfen kann und so eine genauere Auswertung erstellen kann und natürlich seine Anzeigentexte und Anzeigenschaltung so gezielter optimieren und verbessern kann.

Das letzte Kapitel bietet noch eine anschauliche Übersicht aller wichtigen Buttons und Symbole im AdWords-Konto, die man kennen sollte, wenn man sich mit AdWords auseinander setzen will oder muss.

Fazit

Das sehr umfangreiche und detaillierte Buch bietet gute Anregungen und eine Übersicht aller wichtigen Informationen, die beim Umgang mit Google AdWords wichtig sind. Es ist somit für Anfänger, als auch für Leute, die bereits erste Erfahrungen mit AdWords gemacht haben sehr gut geeignet. Natürlich sollte der Leser Basiskenntnisse Internet haben, also wissen, was eine Webseite, ein Browser oder eine URL ist. Es ist hilfreich, wenn man selbst Zugriff auf die Webseite hat und kleine Änderungen selbst vornehmen kann, es ist aber nicht erforderlich.

Man sollte viel Zeit mitbringen, nur Lesen bringt recht wenig, und die Anregungen und Hilfestellungen im Buch direkt an einem Projekt (es kann auch erstmal nur ein eigenes, fiktives Projekt sein) ausprobieren. Denn wie heißt es so schön: Übung macht den Meister. Aber auch als Nachschlagewerk ist es bestens geeignet. Top-Buch, um selbst eine Google AdWords-Kampagne zu erstellen und zu verwalten.

Buchinformationen:

Autoren: Guido Pelzer, Thomas Sommeregger, Ricarda Linnenbrink

Verlag: Rheinwerk Computing

Preis: 34,90 €

ISBN: 978-3-8362-2122-1

Seiten: 757

Bestellen: Bei Amazon

Über den Autor: Sarah Schneller
Supervising Technician for Dynamic Frontend Development bei Team23 in Augsburg
Profilseite betrachten