Neuigkeiten nach Tags durchforsten

Es werden alle News , die mit folgenden Tags markiert sind, aufgelistet:

Whatsapp Abofallen

Ist erst Blut im Wasser, dann kommen die Haie. Und Whatsapp hat in den vergangenen Wochen gehörig geblutet. Der Verkauf an Facebook, und die Serverausfälle haben gezeigt, dass der Dienst verwundbar ist. Zwielichtige Unternehmen nutzen das nun aus. lesen...

Youtube überarbeit Sperrtafeln und blockiert weniger US-Musikvideos

Nach dem Urteil des Münchner Landgerichts hat Google die Sperrtafeln zur Gema überarbeitet. Youtube-Sprecherin Mounira Latrache erklärt zudem warum viele US-Musikvideos gar nicht mehr blockiert sind. lesen...

Microsoft plant Windows mit Werbung

Microsoft plant offenbar eine kostenlose Windows-Version, welche durch Einblendung von Werbung finanziert werden soll. Die Version soll Microsofts Suchmaschine Bing in den Vordergrund stellen. lesen...

Erste Ubuntu-Smartphones vorgestellt

Canonical hat nun im Rahmen des Mobile World Congress zwei Hersteller von Smartphones bekannt gegeben, welche Ihre Geräte in Zukunft auch mit Ubuntu ausliefern wollen. lesen...

Whatsapp DOWN - Telegram ON

Whatsapp kämpft mit Serverproblemen - Nutzer flüchten zur Konkurrenz lesen...

Facebook schluckt WhatsApp

Für umgerechnet knapp 14 Milliarden Euro geht der Instant Messenger über den Tisch. Damit schaltet Facebook seinen gefährlichsten Konkurrenten aus. lesen...

Sicherheitslücke der Fritzbox betrifft nicht nur den Fernzugang

Wie Heise Security berichtet, lässt sich auch über eine manipulierte Internetseite, die von einem Rechner aus dem Netz der Fritzbox aufgerufen wird, die Kontrolle über den Router erlangen und so die Zugangsdaten auslesen. lesen...

Microsoft: Android-Apps für Windows-Phone

Berichten zufolge spielt Microsoft mit der Überlegung in Zukunft Android-Apps auf Windows-Phone laufen zu lassen. Microsoft verspricht sich dadurch mehr Interessenten für die Windows-Phone-Geräte zu gewinnen. lesen...

Flappy Bird aus Appstores entfernt

Die in letzter Zeit so gehypte Spiele-App Flappy Bird wurde gestern von ihrem Entwickler Nguyen Ha Dong aus den Appstores entfernt. Gerüchten zufolge habe der Entwickler den öffentlichen Hype nicht mehr ausgehalten, aber auch Nintendo könnte dahinter stecken. lesen...

Fritzbox: Routerhack nach wie vor nicht nachvollziehbar

Der Fritzbox-Hersteller AMV ist immer noch auf der Suchen nach einer Erklärung für den Zugangsdaten-Hack, der Fritzboxen der Kunden u. a. von Unitymedia und 1&1 betrifft. Über die betroffenen Anschlüssen wurden teure Ferngespräche geführt. lesen...

Manipulierte FileZilla-Version stiehlt Zugangsdaten

Avast warnt in seinem Blog vor manipulierten Versionen des beliebten FTP-Clients FileZilla. In diesen Versionen werden die verwendeten Zugangsdaten heimlich an Server in Deutschland übertragen. Ansonsten sind die gefälschten Versionen kaum vom Original zu unterscheiden und voll funktionsfähig. lesen...

Trotz Abmahnung will Vodafone weiter LTE drosseln

Vodafone verspricht mit seinem LTE-Zuhause-Tarif "schnelles Internet", verschleiert dabei aber, dass die Tarife nach gewissem Datenverbrauch auf 384 Kbit/s gedrosselt werden. Auf eine diesbezügliche Abmahnung der sächsischen Verbraucherschutzzentrale reagierte Vodafone nicht. lesen...

Chrome 33 Beta: Speech Synthesis und individuelle Elemente

Die Beta von Chrome 33 bringt die Speech Synthesis API und erlaubt es Entwicklern eigene Custom Elemente zu erstellen. lesen...

Radionomy: Winamp soll weiterleben

Der belgische Internetradio-Anbieter Radionomy hat nun Winamp und Shoutcast von AOL übernommen. lesen...

Windows 9 soll schon im April 2015 kommen

Wie jetzt aus Insider-Kreisen bekannt wurde, wird Microsoft auf der Entwicklerkonferenz Build 2014 sein neuestes Windows vorstellen. Ursprünglich als Update von Windows 8 geplant, soll nun aus dem für April 2015 geplanten Update ein eigenständiges Windows 9 werden. lesen...

Frankreich: Google erhält Höchststrafe wegen Nutzerdatensammlung

Die nationale französische Datenschutzbehörde CNIL hat Google nun wegen mehrfachen Verstößen gegen die französischen Datenschutzgesetze eine Höchststrafe von 150.000 € auferlegt. lesen...

Fairphone: Das erste "Fair Trade" Android-Smartphone

Mit dem Fairphone hat der gleichnamige Hersteller erstmals nun ein Android-Smartphone auf den Markt gebracht, welches fast ausschließlich aus sogenannten "konfliktfreien Rohstoffen" hergestellt wurde. lesen...

Humble Indie Bundle X erschienen

Das neue Humble Indie Bundle X steht seit kurzer Zeit zum verkauf. Wie immer kann der Käufer selbst entscheiden wie viel er für das Paket an spielen zahlen möchte. lesen...

Bis zu 6.000 US Dollar für die Steam Machine

Auf der derzeit stattfindenden Unterhaltungselektronikmesse CES 2014 hat Valve die Firmen vorgestellt, die eine eigene Steam Machine herstellen. Die ersten Geräte kosten dabei zwischen 500 und 6.000 US-Dollar. lesen...

Kriminelle knackten Geldautomaten mittels USB-Stick

Unter Zuhilfenahme eines USB-Stick und entsprechender Malware haben es Kriminelle geschafft, Geldautomaten einer europäischen Bank zu manipulieren. Die Kriminellen hatten mittels der Malware die Möglichkeit beliebige Mengen an Bargeld abzuheben. lesen...