Die Beobachtungsliste

0 | 1897 Aufrufe
Sie können diese Wikiseite nach der Anmeldung auf Webmasterpro bearbeiten. Helfen Sie mit und verbessern Sie "Die Beobachtungsliste" mit Ihrem Wissen!

Anzeige Hier werben

Mithilfe der Beobachtungsliste kann man sich einfach über Änderungen auf Webmasterpro benachrichtigen lassen. Folgende Aktionen können derzeit eine Benachrichtigung erzeugen:

  • Hinzufügen eines Inhalts
  • Ändern eines Inhalts
  • Kommentar zu einem Inhalt

Direkt verlinkte Funktionen

Bild zu Die Beobachtungsliste

In die Seiten selbst sind einige Abkürzungen eingebaut um die Beobachtungsliste zu verwalten.

Person beobachten

Es lassen sich alle auf Webmasterpro angemeldete Benutzer beobachten. Man selbst erhält also eine Benachrichtigung, wenn der Benutzer oben genannte Aktionen durchführt.

Eine Person zu beobachten ist auf mehrere Arten möglich:

  • Bei Wiki-Seiten: Bei bis zu 20 Mitarbeitern ist bei jedem Mitarbeiter ein Icon oben rechts
  • Bei normalen Seiten kann der Autor durch einen Link direkt unter der Überschrift oder den entsprechenden Link unten bei der Selbstvorstellung des Autors beobachtet werden
  • Im Profil eines Benutzers ist ein Link rechts oben

Fügt man einen Benutzer deiner Beobachtungsliste hinzu so erhält dieser eine Benachrichtigung.

Wird ein Benutzer beobachtet, so ändert sich sie Funktion des Links. Ein erneuter Klick wird den Benutzer wieder von der Beobachtungsliste entfernen.

Inhalte beobachten

Wird ein Inhalt (Artikel oder News) beobachtet, so erhält man eine Benachrichtigung bei allen an diesem Inhalt getätigten Änderungen, unabhängig davon, welcher Benutzer Urheber diese Änderung ist. Es wird hierbei jede mögliche Aktion bei dem Inhalt beobachtet, heißt es wird auch eine Benachrichtigung empfangen, wenn ein Kommentar auf den Inhalt geschrieben wird. Im Profil kann das geändert werden, siehe Erweiterte Einstellungsmöglichkeiten.

Fügt man einen Inhalt seiner Beobachtungsliste hinzu so erhalten alle Mitarbeiter eine Benachrichtigung.

Wird ein Inhalt bereits beobachtet, so ändert sich die Funktion des Links. Ein erneuter Klick löscht den Inhalt aus der eigenen Beobachtungsliste.

Funktionsweise

Um die erweiterten Möglichkeiten der Beobachtungsliste nutzen zu können ist es wichtig mit der Funktionsweise der Beobachtungsliste vertraut zu sein. Die Beobachtungsliste selbst fungiert als einfacher Filter, der auf Aktionen, die von Benutzern ausgeführt werden angewandt wird. Eine solche Aktion umfasst folgende Daten:

  • Autor
  • Inhaltsart (Artikel, News)
  • konkreter Inhalt
  • Zone des Inhalts
  • Aktionstyp (Erstellt, Geändert, Kommentar)

Wird nun solch eine Aktion vom System erfasst sucht das CMS alle Einträge in Beobachtungslisten, die die passenden Attribute (Autor, Inhaltsart, ...) haben. Für jedes Attribut ist entweder ein Wert verlangt oder jeder Wert ist möglich. Sind die nötigen Einträge gefunden werden alle zugehörigen Benutzer benachrichtigt. Hat ein Benutzer mehrere Einträge, die zur Aktion passen würden, so erhält er nur eine Benachrichtigung.

Erweiterte Einstellungsmöglichkeiten

Im Kontrollzentrum können unter dem Menüpunkt Beobachtungsliste die einzelnen Attribute jedes Eintrags in der Beobachtungsliste verändert werden. Hiermit ist es beispielsweise möglich sich über alle Änderungen einer Zone oder alle Änderungen an Artikeln von einem speziellen Benutzer informieren zu lassen.

Einzige Einschränkung ist, dass man keine Einträge, die konkrete Inhalte betreffen anlegen kann, auch ist es nicht möglich bei solchen Einträgen alle gefilterten Attribute zu verändern.

Geplante Features

  • Möglichkeit nach Tags zu filtern
    z.B. Benachrichtigung bei Änderungen an Inhalten mit dem Tag CSS

Wikiseite bearbeiten

Diese Seite kann von jedem registrierten Benutzer bearbeitet werden. Bisher haben 2 Personen an der Seite "Die Beobachtungsliste" mitgewirkt.

Sie haben einen Fehler entdeckt oder möchten etwas ergänzen? Dann können Sie nach der Anmeldung "Die Beobachtungsliste" hier bearbeiten.

Mitarbeiter