Apples neuer iMac

von Fabian Ziegler | 0 | 2376 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Am letzten Dienstag hat Apple die neuen Version des legendären iMacs vorgestellt. Mit dem neuen iMac gibt es jetzt nur noch Bildschirme in den Größen 20 oder 24 Zoll, beide mit einem deutlich dünneren Display wie der Vorgänger. Steve Jobs erläuterte auf der Präsentation im kalifornischen Cupertino, dass die 17 Zoll Variante mit den neuen iMacs nicht mehr angeboten werden soll.

„Unsere iMacs sind wirklich erfolgreich, aber wir wollen sie besser machen“, so Steve Jobs. „Unser neues Design zeichnet sich durch den innovativen Einsatz von verschiedensten Materialien aus, darunter hochwertiges Aluminium und Glas, die sehr gut recyclebar sind“.

Bild zu Apples neuer iMac
der neue iMac

Die Kosten für die neuen iMacs bewegen sich dabei im bereich von 1199,- Euro bis 1799 Euro. Damit wird der 24 Zoll iMac sogar noch 200 Euro billiger als das Vorgängermodell. Softwaretechnisch sind die neuen iMacs mit der nagelnenuen "iLife 08" Suite ausgestattet, welche Multimediale Möglichkeiten für Foto, DVD und Video bietet.

Über den Autor: Fabian Ziegler
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Grafikdesign, SEO und Management. Seit sieben Jahren bin ich als Geschäftsführer der Team23 GbR tätig, die Webdesign in Augsburg anbietet, sowie Webmasterpro.de betreut.
Profilseite betrachten