Google Chrome Marktanteile - aktuelle Verbreitung - Webanalyse

von Thomas H | 0 | 4833 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Da heute Google Chrome 1.0 veröffentlicht wurde, widmet sich die Webmasterpro Webanalyse dem Marktanteil des neuen Browsers von Google und wie sich dessen Verbreitung seit der aufsehenerregenden Veröffentlichung vor drei Monaten entwickelt hat.

In vielen Quellen wurde schon davon berichtet, dass Google Chrome in den ersten paar Tagen nach der Veröffentlichung der ersten Betaversion im Oktober in der Browserrangliste schon Opera und Safari überholt hätte.

In den ersten Tagen stieß der neue Browser auch tatsächlich auf eine beeindruckende Resonanz und schaffte einen unglaublichen Einstieg. Aus dem Nichts konnte er sich sofort 1 Prozent Marktanteil sichern. Zumindest im deutschsprachigen Raum überholte er aber keinen der bekannteren Browser.

Bild zu Google Chrome Marktanteile - aktuelle Verbreitung - Webanalyse
Marktanteile von Google Chrome in Deutschland von der ersten Betaversion bis zur Veröffentlichung der Version 1.0

Doch kurz darauf sackte der Marktanteil von Google Chrome wieder ab, was wahrscheinlich auf die negative Presse bezüglich Datenschutz oder für den Langzeitnutzer noch fehlende Funktionen zurückzuführen ist.

Während der weiteren Betaphase konnte der Browser sich aber konstant auf ein halbes Prozent Marktanteil einpendeln.

Mit der Veröffentlichung der Version 1.0 sind wir gespannt, wie sich der Marktanteil dieses vielversprechenden Browsers weiterentwickelt, vor allem da Google jetzt bestimmt ordentlich die Werbetrommel rührt. Wir werden in der nächsten Webmasterpro Webanalyse nocheinmal darüber berichten.

Über den Autor: Thomas H
arbeitet seit längerem als Webdesigner und vor allem -entwickler. Er ist Webmaster von Webmasterpro.de und leitet den Flashcounter-Service.
Profilseite betrachten