Nachhaltig schenken – So können Unternehmen bei Kunden punkten

von Alexander Jahn | 0 | 1271 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Bild zu Nachhaltig schenken – So können Unternehmen bei Kunden punkten
© NicoElNino Shutterstock

Nachhaltigkeit steht hoch im Kurs. Viele Menschen legen immer mehr Wert darauf, nachhaltig und ökologisch sinnvoll einzukaufen. Das können sich Unternehmen zu Nutze machen, indem sie auf das Verlangen der Kunden nach Ökologie eingehen. Durch ökologische Arbeitsprozesse oder die Verwendung nachhaltiger Rohstoffe können Kunden beeindruckt, gewonnen und gehalten werden. Eine weitere Möglichkeit ist das Verschenken nachhaltiger Werbegeschenke.

Deshalb macht das Verschenken von Werbepräsenten Sinn

In jedem Haushalt in Deutschland befinden sich Werbegeschenke, seien es Kugelschreiber, Feuerzeuge oder Taschen. Durch die regelmäßige Benutzung eines Werbegeschenks bleibt das Unternehmen dem Kunden im Gedächtnis. Sie helfen also nicht nur bei der Kundengewinnung, sondern auch bei der Bindung des Kunden. Besonders imposante Geschenke an langjährige Kunden drücken darüber hinaus Wertschätzung aus und stärken so das Band zwischen Kunde und Unternehmen.

Warum auf ökologische Werbegeschenke umsteigen?

Bei den meisten Werbegeschenken handelt es sich um sogenannte Streuartikel. Das bedeutet, dass sie nicht einem speziellen Kunden gegeben werden, sondern beispielsweise bei Messen oder am Empfang ausliegen und von jedem mitgenommen werden können. Es handelt sich dabei um die Klassiker wie Kugelschreiber oder Brausebonbons. Sie werden in großer Stückzahl hergestellt und sind in der Regel sehr preisgünstig. Dementsprechend lässt die Qualität in den meisten Fällen auch zu wünschen übrig. Da die Werbeartikel umsonst sind, werden sie von den Kunden nach dem Gebrauch einfach weggeworfen. Durch hochwertige und nachhaltige Geschenke können Kunden beeindruckt werden, da das Unternehmen sich für die Umwelt einsetzt und verantwortungsbewusst handelt. So hebt sich das Unternehmen von der Konkurrenz ab und kann ganz nebenbei auch noch die Umwelt unterstützen.

So können ökologische und nachhaltige Werbeartikel aussehen

Ökologische und nachhaltige Give-Aways gibt es in allen Formen. Wichtig ist, dass die Materialien aus nachwachsenden Rohstoffen wie zum Beispiel Holz bestehen und dass sie keine Schadstoffe enthalten. Alternativ können auch recycelte Materialien für die Herstellung verwendet werden. Sie sollten außerdem umweltschonend, das bedeutet unter dem Ausstoß möglichst weniger Emissionen, und unter fairen Bedingungen, in Bezug auf Lohn, Arbeitszeit und Arbeitsumstände, für die Arbeiter hergestellt worden sein.

Die Palette an ökologischen und nachhaltigen Werbegeschenken wächst und wächst. Viele der Werbemittelhersteller haben nämlich die Zeichen der Zeit verstanden und sich entsprechend spezialisiert. Der Online-Shop für Werbeartikel buxmann.de beispielsweise bietet Einkaufstaschen und -körbe in allen Formen und Größen an. Die Plastiktüte an der Kasse kann man sich dadurch sparen. Eine gute Idee ist es auch, die klassischen Kugelschreiber, gegen Schreibgeräte aus nachhaltigen Rohstoffen auszutauschen. Die Hülle des Stifts lässt sich leicht aus Holz fertigen, für die Mine kann man Biokunststoff verwenden.

Umweltschutz und moderne Technik vereint

Besonders beliebt bei vielen Kunden sind Geschenke rund um das Thema Technik. Dazu gehören unter anderem

  • Power-Banks
  • USB-Sticks
  • Laptoptaschen
  • PC-Mäuse
  • Tablet-Halter
  • Mauspads

Viele dieser technischen Geräte können auch ökologisch gestaltet werden. Mittlerweile gibt es beispielsweise mobile Ladegeräte, die mithilfe der Sonne mit Energie versorgt werden. So kann man von unterwegs aus Handy, Tablet und Laptop mit grünem Strom versorgen. Hier finden Sie eine Auswahl an Solarladegeräten. Laptoptaschen, Mauspads und Tablet-Halter gibt es mittlerweile auch aus verschiedenen nachhaltigen Rohstoffen und sogar USB-Sticks können in eine Holzhülle verpackt werden, spanish to english. Das Holz in Verbindung mit einem technischen Gerät ist aber nicht nur ökologisch, sondern wirkt auch sehr edel.

Gesunde und leckere Lebensmittel als Werbegeschenk

Auch Lebensmittel können ein schönes und wirksames Werbegeschenk sein. Den klassischen Traubenzucker beispielsweise gibt es auch in Kartonverpackung statt Plastiktütchen. Auch gibt es zum Beispiel Apfelchips aus biologischem Anbau. Diese sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Da es in Deutschland immer mehr Veganer gibt, ist es ratsam, auch diese Sparte mit Werbegeschenken abzudecken. Hier bieten sich besonders vegane Gummibärchen und Schokolade sowie veganer Wein an. Diese beeindrucken nicht nur Kunden, die sich vegan ernähren, sondern zeigen auch allen anderen Kunden, dass das Unternehmen ökologisch denkt.

Fazit

Generell ist die Wirksamkeit von Give-Aways unbestritten. Sie helfen bei der Kundengewinnung und –bindung, denn durch sie bleibt ein Unternehmen im Gedächtnis der Kunden. In der heutigen Zeit sind besonders ökologische und nachhaltige Geschenke wirksam, da die Nachhaltigkeit im Bewusstsein der Menschen verankert ist. Viele Anbieter haben schon verschiedene ökologische Geschenkideen in ihrem Sortiment. Hier gibt es nicht nur neue Artikel, sondern auch die Klassiker in einem nachhaltigen Anstrich.

Über den Autor: Alexander Jahn
Master Officer of Fussy Digital Interface Creation Design & Konzeption Master of Arts
Profilseite betrachten