Serveradministration - Forum

Derzeit sind Sie als Gast in unserem Forum aktiv. Für das Schreiben registrieren Sie sich bitte. Unser Forum ist eine Austauschplattform für Webworker zum Kommunizieren, Helfen, Informieren und Hilfe finden. Auf der rechten Seiten finden Sie eine Forenübersicht über alle Bereiche des Webmaster-Forums. Unterhalb finden Sie alle aktuellen Themen.


Markus Kottenhahn
Beiträge: 1

PN schreiben
Profil ansehen
User ist offline

ImageMagick unter Windows?

Link zur Antwort auf "ImageMagick unter Windows?" von Markus Kottenhahn Markus Kottenhahn, am Samstag den 25.10.2014 um 21:26:11

Hallo Community,

ich hab nun schon gesucht, aber vielleicht hat ja sonst noch wer eine Idee...

Ich entwickle gerade eine Web-Anwendung, welche intensiv Gebrauch von ImageMagick macht. Auf dem Live-Server (klassisches LAMP) läuft auch alles ganz wunderbar, aber nun muss ich die Entwicklungsumgebung wechseln, so dass ich auf einmal auf einem Windows 7 sitze. Also gut, der Einfachheit halber mal den Xampp draufgebügelt, läuft auch alles, nur ImageMagick fehlt, und damit natürlich auch die Imagick-Klasse in PHP. Alle Lösungsvorschläge, die ich per Google gefunden habe, sind bislang fehlgeschlagen. ImageMagick selbst funktioniert, zumindest auf der Kommandozeile. Steckt auch im PATH drin, keine Frage.

Ok, vielleicht hat da jemand, der kürzlich das gleiche Problem hatte, zufällig irgendeine Lösung gefunden? Allerdings grüble ich mittlerweile mehr darüber nach, ob es vielleicht noch andere lokale (Entwickler-)Server gibt, bei denen sich das Problem nicht so ergibt? Wenn ja, wäre eine möglichst kostengünstige Lösung durchaus angenehm, womit zB der Zend Server pauschal rausfiele. Wichtig wäre halt, dass ich einen lokalen Webserver hätte, der PHP und MySQL in aktuellen Versionen bereitstellt, und ich dann meinen Code ohne Probleme auch auf einem "richtigen" LAMP-Webserver laufen lassen kann. Als Schmankerl wäre es dann auch noch wichtig, dass ich für weitere Entwicklungszwecke noch Typo3 prinzipiell lauffähig bekomme (aber das wäre dann wahrscheinlich ein anders Thema).

Ok, ich könnte natürlich auch alles "zu Fuß" aufziehen, aber irgendwie traue ich mich da noch nicht so ran, bin halt nur Entwickler und kein SysAdmin. Die Option, mir neben meiner Arbeitskiste einen kleinen Linuxrechner hinzustellen, und diesen als Webserver laufen zu lassen, scheidet leider auch aus, nicht nur aus vorgenanntem Grund.

Für inspirierendes Feedback bedanke ich mich schonmal :)