CSS-Rahmen

0 | 3197 Aufrufe
Sie können diese Wikiseite nach der Anmeldung auf Webmasterpro bearbeiten. Helfen Sie mit und verbessern Sie "CSS-Rahmen" mit Ihrem Wissen!

Anzeige Hier werben

Kurzübersicht

In CSS kann fast für jedes Element einen Rahmen definieren, dieser lässt auf die vier Seiten eines Elements unterteilen und definieren.

Die Eigenschaft beginnt immer mit einem border und folgt, wenn der Rahmen unterteilt ist mit der Anweisung für eine Seite

Hier ein Beispiel

border(-top/-left/-right/-bottom): Rahmendicke Rahmenart Rahmenfarbe;

Als Werte wird die Rahmendicke, Rahmenart und die Rahmenfarbe angegeben.

Rahmendicke

Die Rahmendicke kann in allen gängigen CSS Einheiten (ausgenommen Prozent) angegeben werden

Rahmenart

Es gibt insgesamt 8 verschiedene Rahmenarten:

  • dotted (gepunktet)
  • dashed (gestrichelt)
  • solid (Standard, durchgezogen)
  • double (doppelt durchgezogen)
  • groove, ridge, inset, outset (3D-Effekte)

Rahmenfarbe

Die Rahmenfarbe kann in HEX und rgb angegeben werden.

Beispiel

 
HTML
 1
 2
 3
 4
 5
 6
 7
 8
 9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
<div style="border: 1px solid #123;">
    ein Text
</div>
<div style="border-top: 1px solid #123;">
    ein Text
</div>
<div style="border-right: 1px solid #123;">
    ein Text
</div>
<div style="border-bottom: 1px solid #123;">
    ein Text
</div>
<div style="border-left: 1px solid #123;">
    ein Text
</div>
<div style="border: 1px solid rgb(15, 156, 198);">
    ein Text
</div>

Wikiseite bearbeiten

Diese Seite kann von jedem registrierten Benutzer bearbeitet werden. Bisher haben 3 Personen an der Seite "CSS-Rahmen" mitgewirkt.

Sie haben einen Fehler entdeckt oder möchten etwas ergänzen? Dann können Sie nach der Anmeldung "CSS-Rahmen" hier bearbeiten.

Mitarbeiter
  • Ich bin Schüler eines Gymnasiums und beschäftige mich in meiner Freizeit seit vielen Jahren mit HTML- und CSS-Programmierung. Außerdem interessiere ich mich für PHP (WordPress, Drupal, ...), Ruby und Ruby on Rails.
  • hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
  • arbeitet seit längerem als Webdesigner und vor allem -entwickler. Er ist Webmaster von Webmasterpro.de und leitet den Flashcounter-Service.