background-color: Hintergrundfarbe

0 | 13942 Aufrufe
Sie können diese Wikiseite nach der Anmeldung auf Webmasterpro bearbeiten. Helfen Sie mit und verbessern Sie "background-color: Hintergrundfarbe" mit Ihrem Wissen!

Anzeige Hier werben

background-color

Werte: Farbwerte
Standardwert: transparent
Vererbung: nein
Anwendbar auf: alle Elemente
Kurzschreibweise: background
CSS-Level: CSS1, CSS2.1, CSS3

Mit background-color bestimmen Sie die Hintergrundfarbe eines Elementes.

Die Hintergrundfarbe kann für alle Elemente gesetzt werden. In neueren Browsern können mit dieser Eigenschaft auch halbtransparente Hintergründe erzeugt werden. Die Hintergrundfarbe kann auch gleichzeitig mit einem Hintergrundbild angegeben werden.

Werte

Wert
Bedeutung
Beispiel
Farbwerte Farbe und evtl. halbtransparenz des Hintergrunds
background-color: #FFFFFF;
background-color: rgb(255, 255, 255);
background-color: white;
transparent durchsichtiger Hintergrund
background-color: transparent;

Farbangaben für halbtransparente Hintergrundfarbe

Firefox3.6Unterstützt4+Unterstützt
IE7Nein8Unbekannt9Unterstützt
Opera11Unterstützt12Unterstützt
1+Unterstützt
Safari4Unterstützt5Unterstützt
Halbtransparente Hintergrundfarbe

Seit CSS 3 können Farben per hsla() oder rgba() Farbangaben auch eine Deckkraft bekommen. Dadurch können Hintergründe in einigen unterstützenden Browsern durchscheinend gestaltet werden.

Tipps

Text und Hintergrundfarbe zusammen angeben

Wenn eine Textfarbe angegeben wird, sollte auch immer eine Hintergrundfarbe angegeben werden und umgekehrt. Es sollte also immer beides angegeben werden. Dadurch wird sichergestellt, dass Einstellungen auf der Benutzerseite den Text nicht unlesbar machen. Ein Beispiel: Benutzer hat Hintergrund auf schwarz und Text auf weiß in seinen Standardeinstellungen im Browser gestellt. Wird jetzt auf der Seite nur der Text auf schwarz gestellt, sieht der Benutzer nichts.. . Soll der Text keinen sichtbaren Hintergrund erhalten, können Sie diesen mittels der Eigenschaft "transparent" versteckt werden.

Zu Hintergrundbildern auch Hintergrundfarbe angeben.

Wird ein Hintergrundbild angegeben, sollte auch immer eine Hintergrundfarbe angegeben werden, sonst kann es beim laden der Seite oft störend sein, da Text erst lesbar ist wenn das Hintergrundbild geladen wurde. Wenn Bilder gar nicht geladen werden, kann der Text gar nicht lesbar sein.


Wikiseite bearbeiten

Diese Seite kann von jedem registrierten Benutzer bearbeitet werden. Bisher haben 5 Personen an der Seite "background-color: Hintergrundfarbe" mitgewirkt.

Sie haben einen Fehler entdeckt oder möchten etwas ergänzen? Dann können Sie nach der Anmeldung "background-color: Hintergrundfarbe" hier bearbeiten.

Mitarbeiter
  • Ich bin Schüler eines Gymnasiums und beschäftige mich in meiner Freizeit seit vielen Jahren mit HTML- und CSS-Programmierung. Außerdem interessiere ich mich für PHP (WordPress, Drupal, ...), Ruby und Ruby on Rails.
  • hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
  • Kinderturnen - Sport Spiele für Kinder
  • arbeitet seit längerem als Webdesigner und vor allem -entwickler. Er ist Webmaster von Webmasterpro.de und leitet den Flashcounter-Service.
  • Hat mittlerweile mehrere Projekte auf barrierefreier Ebene erstellt und betreut. Spezialisiert auf Online-Shops, richtet Er diese für Kunden ein, verknüpft diese mit allerhand WaWi's und CRM's, oder überprüft exisistierende Shops auf Fehler und Usability.