text-indent: Texteinzug

0 | 23107 Aufrufe
Sie können diese Wikiseite nach der Anmeldung auf Webmasterpro bearbeiten. Helfen Sie mit und verbessern Sie "text-indent: Texteinzug" mit Ihrem Wissen!

Anzeige Hier werben

text-indent

Werte: Längen- und Prozentangaben
Standardwert: 0
Vererbung: ja
Kurzschreibweise: keine
Anwendbar auf: alle Blocklevelelemente
CSS-Level: CSS1, CSS2.1, CSS3

Die Eigenschaft text-indent rückt die erste Zeile eines Blockelements ein. Per Definition werden positive Werte nach rechts, negative nach links eingerückt.

Firefox3.6Unterstützt4+Unterstützt
IE7Unbekannt8Unbekannt9Unterstützt
Opera11Unbekannt12Unterstützt
1+Unterstützt
Safari4Unterstützt5Unterstützt
text-indent

Tipps und Tricks

Diese Eigenschaft wird oftmals dazu "missbraucht", um kurze Texte aus dem Blickfeld des Benutzers zu entfernen, ohne diese aus dem Dokument zu löschen. Ein typischer Fall für eine solche Anwendung ist beispielsweise eine Navigation, in der Hintergrundbilder eingesetzt werden sollen, die einen Text überflüssig machen. Für Suchmaschinen ist es jedoch wichtig, dass diese Links korrekt beschriftet sind. Folglich kann mit der Eigenschaft text-indent der einzeilige Text durch den Wert -1000px so weit nach links verschoben werden, dass dieser für den Benutzer nicht mehr sichtbar ist. Nachteil dieser Methode ist, dass meist ungewollte Konturen beim Klicken auf diese Links entstehen, die bis zum linken Bildschirmrand reichen. Diese zu entfernen, schränkt die Navigierbarkeit ein.

Ab CSS3 kann alternativ über rgba() eine transparente Schriftfarbe definiert werden.

Beispiel

Beispiel zu text-indent  
HTML
1
2
3
4
5
6
7
8
<p style="text-indent:20px;"><strong>Dieser Text wird um 20px nach rechts eingerückt.</strong> Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich
begriffen habe, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man macht
keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang gerissen.</p>

<p style="text-indent:-30px;">
<strong>Dieser Text wird um 30px nach links eingerückt.</strong>Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich
begriffen habe, was es bedeutet, ein blinder Text zu sein: Man macht
keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang gerissen.</p>

Wikiseite bearbeiten

Diese Seite kann von jedem registrierten Benutzer bearbeitet werden. Bisher haben 4 Personen an der Seite "text-indent: Texteinzug" mitgewirkt.

Sie haben einen Fehler entdeckt oder möchten etwas ergänzen? Dann können Sie nach der Anmeldung "text-indent: Texteinzug" hier bearbeiten.

Mitarbeiter