Javascriptbibliotheken schneller laden und besser cachen

von Thomas H | 0 | 2138 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Javascript-Frameworks, -Bibliotheken und -Scripts können mittlerweile unheimliche Größen annehmen. Um speziell die Bibliotheken schneller zu laden hat Google diese jetzt zentral auf ihrem Server gelagert. Der Service nennt sich AJAX Libraries API.

Dadurch können verschiedene Seiten, die die gleiche Bibliothek verwenden auf die selbe Ressource verweisen, wodurch die Bibliothek besser zwischengespeichert wird.

Verwenden viele Seite den Service kann die (Erst-)Ladezeit der eigenen Seite verbessert werden. Zusätzlich erspart dass dem eigenen Server dann natürlich auch Bandbreite.

Ein weiterer Geschwindigkeitsvorteil kann sich dadurch ergeben, dass die Javascript-Frameworks auf dem Google-Server korrekt gzip-komprimiert und optional durch Javascript-Packer verkleinert.

Unterstützte Frameworks

  • jQuery
  • prototype
  • script.aculo.us
  • MooTools
  • dojo
Über den Autor: Thomas H
arbeitet seit längerem als Webdesigner und vor allem -entwickler. Er ist Webmaster von Webmasterpro.de und leitet den Flashcounter-Service.
Profilseite betrachten