Python ist Programmiersprache des Jahres 2008

von Fabian Ziegler | 0 | 2043 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Mit genau 26,25%% hat die Programmiersprache Python den "Members Choice Awards" des Online-Forums LinuxQuestions.org den ersten Platz bestiegen. Frühzeit erkannt haben das auch die Entwickler von Webmasterpro.de. Bereits vor 2 Jahren wurde das komplette Webmasterpro.de System mit Hilfe von Python entwickelt. An der zweimonatigen Umfrage für die "Programming Language of the Year" haben über 800 Entwickler teilgenommen. Gestartet wurde die Umfrage Anfang Dezember. Neben dem ersten Platz für Python konnte C++ und PHP einen Platz auf dem Treppchen gewinnen. Die detaillierten Top5- Ergebnisse sehen dabei wie folgt aus:

  1. Python (26,25%)
  2. C++ (14,98%)
  3. PHP (13,36%)
  4. C (13,24 %)
  5. Java (12,31 %)
Bild zu Python ist Programmiersprache des Jahres 2008

Im unteren Bereichen konnte die Programmiersprachen Ruby und Perl noch Stimmen für sich gewinnen. Andere Entwicklungssprachen wie Haskell, Smalltalk oder C# finden sich nur auf den hinteren Plätzen wieder.

Neben der Awards für die beliebsteste Programmiersprache des Jahres hat das Online-Forum auch Umfrage zu "Database of the Year" (MySQL - 58,1%) oder und "Desktop Distribution of the Year (Ubuntu - 35,36%) verstaltet

Über den Autor: Fabian Ziegler
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Grafikdesign, SEO und Management. Seit sieben Jahren bin ich als Geschäftsführer der Team23 GbR tätig, die Webdesign in Augsburg anbietet, sowie Webmasterpro.de betreut.
Profilseite betrachten