WebKit jetzt mit Support für CSS 3D Transformationen

von christian | 0 | 1680 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Mit den aktuellen Webkit Nightly Builds auf Leopard (oder aktueller) ist es ab sofort möglich, mit Hilfe von CSS, Elemente im 3D-Raum zu positionieren. Dies ist eine Erweiterung der bisherigen 2D-Transformationen. Genutzt werden kann diese neue Möglichkeit mit der CSS-Property -webkit-transform .

Über den Autor: christian
hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
Profilseite betrachten