jQuery UI 1.8: Viele neue Widgets, Utilitys und Effekte

von Wolfgang Schneider | 0 | 2441 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Die jQuery-Erweiterung jQuery UI wurde jetzt in der Version 1.8 veröffentlicht. Eine stärkere Modularisierung lässt den UI Core schrumpfen und bringt neue Funktionen für Animation, Effekte und Widgets mit.

Die neue Version von jQuery UI ist jetzt modularer und damit flexibler und besser erweiterbar. Auf Basis von jQuery eigene Widgets zu erstellen wurde um einiges erleichtert. Zu diesem Zweck stehen jetzt die jQuery UI Widget Factory und ein CSS-Framework bereit. Der Core selbst wurde durch eine verstärkte Auslagerung in Module um rund 70% verkleinert.

Mit der neuen Version 1.8 kommen dabei viele neue Widgets mit. Beispielsweise mit gestylten Buttons in mehreren Varianten. Auch ein neues Autocomplete-Widget, unterstützt von einem ebenfalls neuen Menü-Widget, ist in der neuen Version 1.8 enthalten.

Die Effekt-Engine von jQuery UI erfuhr ebenfalls eine gründliche Überarbeitung. Die Browserabhängigkeit der Animationsklasse wurde abgeschafft und diese funktioniert nun auch im Safari. Auch die Stabilität der Animationsklasse wurde deutlich erhöht. Durch die Verbesserung werden Effekte besser in ihrem Container Element positioniert und Farbanimationen funktionieren zuverlässiger.

JQuery UI 1.8 kann man sich ab sofort unter jqueryui.com herunterladen.

Über den Autor: Wolfgang Schneider
Online Marketeer & Projektmanager bei Team23 in Augsburg. Netzkind der ersten Stunde und Photoshopjunky. Seit über 10 Jahren im Bereich Design, Entwicklung & Online-Marketing tätig.
Profilseite betrachten