Apple lockert seine App Store Regeln

von Moritz Kern | 0 | 1380 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Apple hat seine Richtlinien für Apps wieder gelockert und überarbeitet und erlaubt nun auch andere Entwickler Tools als nur das eigene iOS-SDK. Bisher durften Apps nur in Objective-C, C, C++ oder JavaScript geschrieben werden.

Bild zu Apple lockert seine App Store Regeln

Somit können beispielsweise wieder Apps für iPhone und iPad mit Flash Professional CS5 veröffentlicht werden.

Einzige Einschränkung ist folgende:

Wir lockern alle Einschränkungen für Entwicklerwerkzeuge zum Erstellen von iOS-Apps, so lange die entstehenden Apps keinen Code herunterladen"

Flash Inhalte werden jedoch auch in Zukunft nicht unterstützt.