MySQL Ersatz: Maria DB 5.5 freigegeben

von Marc Rochow | 0 | 1487 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Das Unternehmen von MySQL-Gründer Michael Widenius, Monty Program, hat seine freie MySQL-Alternative MariaDB in der stabilen Version 5.5 veröffentlicht. MariaDB enthält einige Verbesserungen gegenüber der Communityversion MySQL.

Zu den Verbesserungen zählen:

Um Replikationen erheblich zu beschleunigen sollen Group Commits helfen. Auch aus der NoSQL-Welt wurde etwas übernommen: Dynamic Columns, um jeder Zeile in einer Tabelle andere Spalten zu verpassen. MariaDB selbst arbeitet mikrosekundengenau und unterstützt Table Elimination, virtuelle Spalten und erweiterte Nutzerstatistiken.

MariaDB 5.5.23 kann auf der offiziellen Seite heruntergeladen werden. Zudem wurde in der neuen Version eine als kritisch eingestufte Sicherheitslücke korrigiert.

Über den Autor: Marc Rochow
Webentwickler bei Team23, Djangonaut und Open-Source-Fan. Mehr Infos: www.gironimo.org
Profilseite betrachten