Zend Framework 2.0 erschienen

von Andreas Hackl | 0 | 1037 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Nach zahlreichen Release Candidates wurde das PHP-Framework Zend in der Version 2.0 nun für Stable erklärt und liegt zum Download bereit.

Zu den Änderungen bzw. Neuerungen gehören zahlreiche umgeschriebene Module wie beispielsweise jenes für HTTP oder für Formulare. Letzteres wurde gar von Beginn auf neu geschrieben, um eine klare Trennung zwischen Überprüfung, Ansicht und Domainmodellierung zu erzielen.

Aus der FAQ zu 2.0 werden darüber hinaus ein neues Modularisierungs-Management-System, ein EventManager für das Schreiben von eventgestützten Systeme als auch eine Ansichtschicht ("View Layer") für das Analysieren von Requests und dem Generieren zugehöriger Responses genannt.

Projekte, die mit Zend Framework 1 erstellt worden sind, lassen sich nach Angabe der Entwickler problemlos auf die neuere Version migrieren. Ein Migration Layer sorgt dafür, dass Framework-1-Code von der Framework-2-Engine verstanden wird. Bis mindestens zum Frühjahr 2014 soll aber auch die erste Version weiterhin von den Entwicklern unterstützt werden.

Über den Autor: Andreas Hackl
Hat Internetbasierte Systeme an der FH Trier studiert und sieht sich völlig selbstverständlich als Netzbürger.
Profilseite betrachten