Erstes SDK für Googles Dart erschienen

von Andreas Hackl | 0 | 853 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Mit Dart möchte Google eine neue Programmiersprache für das Web etablieren, die laut eigenen Angaben die Schwierigkeiten der bisherigen Sprachen angehen und einfach zu lernen sein soll. Nun, zum ersten Geburtstag, präsentiert das zugehörige Team ein erstes Software Development Kit (SDK) für Entwickler.

Gemäß der Ankündigung auf dem Chronium Blog bietet das SDK folgende Features:

Die Ziele in den kommenden Monaten seien eine verbesserte Robustheit und Performanz, so Entwickler Lars Bak. Doch auch die Abwärtskompabilität bleibt auf dem Schreibtisch während man die Sprache in Details verbessern möchte.

Über den Autor: Andreas Hackl
Hat Internetbasierte Systeme an der FH Trier studiert und sieht sich völlig selbstverständlich als Netzbürger.
Profilseite betrachten