Design
Anspruchsvolle Photoshop-Tutorials zu vielen Themenbereichen, sowie Artikel rund um die Konzeption finden Sie in unserem Design-Portal. Besonders den wichtigen Designgrundlagen widmen sich dabei unseren Artikel aus den Bereichen Printdesign, Farbenlehre und Typografie. Außerdem gibt es aktuelle News und Infos zur Creative Suite 6

Anzeige Hier werben

Nachrichten ...mehr

Paint.Net für Linux: Paint-Mono

Mit Paint-Mono existiert eine erste läuffähige Version von Paint.Net für Linux und andere UNIX-Systeme, die vom Mono-Projekt unterstützt werden. lesen...

Deutscher Multimedia Kongress 2008 in Berlin

Soeben wurde das Datum für den renommierten Deutschen Multimedia Kongress (DMMK) in Berlin veröffentlicht. Am 17. und 18. Juni 2008 widmet sich der Kongress wieder ganz den Trends und Herausforderungen der interaktiven Medien. lesen...

Treffen der internationalen Designszene in München

Auf der TOCA ME Design Conference am 23. Februar 2008 geben internationale und nationale Designgrößen Einblick in die Entstehungsprozesse und Techniken ihrer Kreationen. lesen...

Adobe Web Relaunch

Adobe hat seinen Webauftritt renoviert. Mit schicken, edlen Farben und kreativen Flashfilmen, die in die Seite eingebettet sind, soll der Besucher zum Kauf animiert werden. lesen...

Vorlagen zum Zeichnen von Gesichtern

Dani Jones hat auf seiner Webseite 50 Vorlagen für das Zeichnen von Gesichtsausdrücken veröffentlicht. Diese sind eine große bei der Entwicklung von schwierigen Gesichtszügen. lesen...

Neueste Grafiken ...mehr

Neueste Artikel ...mehr

Stilvorlagen

Mit Vorlagen spart man sich viel Arbeit - ob nun Textfluss, Textfomatierung oder Rahmen - dank Objektstilen & Absatzformaten sind alle Elemente exakt gleich gestaltet. Doch anders? Einmal geändert wirkt sich das auf alle "Verwandten" aus. [lesen]

Gestaltungsraster für Webseiten

Durch die Verwendung von Rastern für Webseiten erzielen Sie eine strukturiertes, einheitliches Erscheinungsbild, ohne dass die Vielfalt und Abwechselung auf den einzelnen Unterseiten verloren geht. [lesen]

OpenType - Grundlagen und Definition

Plattformübergreifendes Schriftformat, welches gemeinsam von Microsoft und Adobe entwickelt wurde, mit vielen erweiterten Funktionen. [lesen]

Seitenzahlen in InDesign

Seitenzahlen erleichtern die Orientierung ungemein - und sind leicht anzubringen. Wie und wo am besten wollen wir Ihnen hier erläutern. Vorraussetzungen: Grundlegender Umgang mit InDesign. [lesen]

Das CMYK-Farbmodell

Über das subtraktive Farbmodell CMYK stolpern viele das erste Mal, wenn sie mit dem Thema Druck in Kontakt kommen. Es bildet die Grundlage für den modernen Vierfarbdruck [lesen]

Das RGB Farbsystem

Zusammenhänge und den Aufbau des RGB Farbmodells. Einführung in das additive Farbsysteme und die Grundlagen der Farbmischung durch Rot-, Grün- und Blauanteil. [lesen]

Symbolik der Farben

Wie wirken Farben auf uns. Welche Emotionen rufen Sie hervor. Diese wichtigen Themen der Farbpsychologie, kann man gezielt bei der Gestaltung nutzen um Kontrast, Verstärkungen oder Harmonien zu erzeugen. Definition von Rot, Grün, Blau, Gelb, Schwarz, Grau und Weiß. [lesen]

Online Farbmischer - Kuler und Colourlovers

Inzwischen gibt es eine Vielzahl exzellenter Webanwendungen, auf denen harmonische Farbkombinationen mischen lassen. Wir beleuchten hier einmal die wichtigsten. [lesen]

Gesetz der Ähnlichkeit

Wir erfassen ähnlich aussehnende Objekte als zusammengehörig. Die Ähnlichkeit kann dabei über diverse Faktoren wie Farbe, Form oder Orientierung erzeugt werden. [lesen]

S/W-Fotos mit echtem "Schwarzweiß"

Mithilfe des Plugins "Schwarzweiß" (ab CS3 integriert) ist es möglich, einzelne Farben im SW-Bild zu beeinflussen, etwa Blau, um den Himmel abzudunkeln (ähnlich der selektiven Farbkorrektur oder Fotofiltern). [lesen]

Schriftklassifikation

Klassifikation der Schriften mit Praxisbeispielen nach DIN 16518, sowie Nennung von diveresen Schriften aus jeder Gruppe. [lesen]

Gesetz des "Gemeinsames Schicksal"

Erklärung und praxisnahes Beispiel für die das Designprinzip "Gemeinsames Schicksal", welches zu den "Gestaltgesetze der Wahrnehmung" gehört. [lesen]