Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen

von Wolfgang Schneider | 0 | 18691 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr dieses schicke Etikett mit simulierter Naht und schöner Jute-Textur in Photoshop erstellen könnt.

Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen

1. Schritt

Als erstes erstellt ihr euch eine Datei mit der Größe von ca. 600 x 600 Pixeln. Ich habe als Hintergrund die Farbe Schwarz gewählt. Dann erstellen wir uns zwei Pfade. Einen, der die Umrisse des Etiketts nachzeichnet und einen, der nachher für das Loch des Etiketts gebraucht wird. Legt die Pfade dabei gleich im Reiter Arbeitspfade an. So geht ihr sicher, dass ihr von jeder Ebene nachher immer darauf zugreifen könnt. Einfach eine neue Ebene anlegen und die Pfade dann zeichnen. Den Pfad für die Grundform habe ich dabei mit dem Pfadwerkzeug erstellt und den runden Pfad für das Loch mit dem Ellipse-Tool.

Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen
Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen

2. Schritt

Nun wollen wir die Pfade mit einer blauen Linie nachzeichnen. Das soll nachher den Rand des Etiketts ergeben. Dazu solltet ihr vorher euer Pinsel-Werkzeug einrichten. Wählt einen Pinsel mit ca. 8-10 Pixeln und einer harten Kante. Dann legt ihr im Ebenen-Reiter eine neue Ebene an. Nun wieder in den Arbeitspfade-Reiter gewechselt.

Wählt den entsprechenden Pfad im Arbeitspfade-Reiter und klickt mit der rechten Maustaste auf dem Pfad. Es öffnet sich ein kleines Dialogfenster, indem ihr die unterste Einstellung Pfad nachzeichnen (Stroke) wählt. Dann öffnet sich das nächste Dialogfenster, in dem ihr im Drop-Down-Menü das Pinsel-Werkzeug (Brush) auswählt. Dann noch auf OK geklickt und schon seht ihr den nachgezeichneten Pfad.

Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen

Das selbe wiederholt ihr mit dem zweiten Pfad. Achtet darauf, auch hier zuerst wieder eine neue Ebene im Ebenen-Reiter anzulegen. Euer Bild müsste dann bereits so aussehen:

Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen

3. Schritt

Nun wollen wir die schöne Jute-Textur in den Hintergrund setzen. Dafür zieht euch die Textur auf einen neue Ebene. Wählt diese Ebene an und wechselt dann auf den Arbeitspfade-Reiter. Dort wählt ihr den Pfad der Grundform und erstellt daraus eine Auswahl. Dies tut ihr, indem ihr auf den kleinen gestrichelten Kreis in der Bodenleiste klickt. Jetzt habt ihr die Auswahl der Grundform.

Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen

Nun wechselt ihr wieder in den Ebenen-Reiter und drückt STRG - C um die Grundform aus der Textur herauszukopieren. Einen neue Ebene angelegt und STRG - V fügt euch die Grundform, nun gefüllt mit der Textur wieder auf der neuen Ebene ein. Die Ebene mit dem ursprünglichen Texturbild braucht ihr nun nicht mehr. Ihr könnt sie getrost in den Mülleimer verbannen. Die Ebene mit der ausgeschnittenen Textur müsst ihr nun noch unter die Ebenen mit den nachgezeichneten Pfaden schieben. So sollte euer Bild nun aussehen:

Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen

Jetzt wollen wir das Loch ausschneiden. Dafür müssen wir uns nun die Auswahl des runden Pfades erstellen. Wie schon oben beschrieben, wechselt ihr dazu wieder in den Arbeitspfade-Reiter, wählt dort den Pfad des Kreises und klickt wieder auf den kleinen gestrichelten Kreis in der Bodenleiste. Nun haben wir die Auswahl.

Jetzt im Ebenen-Reiter auf die Ebene mit der Textur-Grundform gewechselt und einfach ENTF gedrückt. Schon haben wir ein schönes Loch.

Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen

4. Schritt

Jetzt wollen wir dem blauen Ränder ein bisschen zu Leibe rücken und sie ein wenig plastischer gestalten. Dazu einfach auf die Ebenen mit den blauen Rändern gewechselt und bei den Effekten, den Effekt Abgeflachte Kanten und Relief gewählt. Stellt den Effekt so ein wie im folgenden Bild:

Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen

Diesen Effekt wendet ihr nun auf beide Ebenen (die mit der blauen Grundform und mit dem blauen Kreis) an. Eure Etikett sollt jetzt bereits wie ein richtige Etikett aussehen.

Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen

5. Schritt

Nun wollen wir dem Rand die Naht aufsetzen. Dazu sollten wir erst ein mal die Vertiefungen, die so einen Naht auf dem Rand erzeugt simulieren. Dazu müssen wir wieder unser Pinsel-Werkzeug einstellen. Stellt das Pinsel-Werkzeug auf die Farbe Schwarz und folgende Einstellungen:

Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen

Legt nun eine neue Ebene im Ebenen-Reiter an und wechselt in den Arbeitspfade-Reiter. Dort selektiert ihr jetzt den Pfad der Grundfläche und klickt mit der rechten Maustaste auf den Pfad. Abermals wählt ihr im aufspringenden Dialog den untersten Punkt Pfad nachzeichnen (Stroke). Im folgenden Dialog wählt ihr wieder das Pinsel-Werkzeug und euer Pfad wird nun mit den Pinsel-Einstellungen nachgezeichnet.

Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen

Nun sollte euer Bild ungefähr so ausschauen:

Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen

Nun wenden wir auf die nachgezeichnete, schwarz gepunktete Linie den Gaußschen Weichzeichner an, damit die schwarzen Punkte wie Vertiefungen aussehen. Diese Schritt wiederholt ihr nun auch nochmal für den Pfad mit dem Kreis.

6. Schritt

Mit der simulierten Naht ist das Verfahren ebenfalls wieder das Gleiche. Nur das Pinsel-Werkzeug müssen wir vorher noch anders einstellen, damit wir eine schöne Naht bekommen. Stellt das Pinsel-Werkzeug dafür auf die Farbe, die eure Naht nachher haben sollte, in meinem Fall ist es Weiß. Übernehmt dann die Einstellungen aus den folgenden zwei Bildern:

Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen
Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen

Dann wieder im Arbeitspfade-Reiter jeweils die Pfade selektiert, mit der rechten Maustaste den letzten Dialogpunkt (Pfad nachzeichnen / Stroke) gewählt und im folgenden Dialog das Pinsel-Werkzeug. Nun werden die Pfade mit einer schönen simulierten Naht nachgezeichnet.

Zusätzlich könnt ihr der Naht mit dem Effekt Abgeflachte Kanten und Relief noch ein wenig mehr Plastitzität verleihen. Euer Bild sollte nun so aussehen... fast fertig.

Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen

7. Schritt

Nun wollen wir noch etwas schönes auf das Etikett schrieben. Dazu einfach neue Ebenen mit dem gewählten Text anlegen und diese dann mit dem Ebeneneffekt Ineinander kopieren belegen...fertig. Und so sieht euer schickes Etikett dann aus:

Bild zu Ein schickes Etikett in Photoshop erstellen
Über den Autor: Wolfgang Schneider
Online Marketeer & Projektmanager bei Team23 in Augsburg. Netzkind der ersten Stunde und Photoshopjunky. Seit über 10 Jahren im Bereich Design, Entwicklung & Online-Marketing tätig.
Profilseite betrachten