Buch: Neuland - The Future Of German Graphic Design

0 | 2939 Aufrufe
Sie können diese Wikiseite nach der Anmeldung auf Webmasterpro bearbeiten. Helfen Sie mit und verbessern Sie "Buch: Neuland - The Future Of German Graphic Design" mit Ihrem Wissen!

Anzeige Hier werben

Bei dem in Actar-Verlag erschienenen Buch „Neuland - The Future Of German Graphic Design“ handelt es sich um eine Sammlung von Portraits junger deutscher Designagenturen. Die spanische Agentur Twopoints.net hat hier auf 450 Seiten einen Überblick über diese aufstrebenden Agenturen, die nicht nur in Deutschland ansässig sind, zusammengestellt.

>>Neuland – The Future Of German Graphic Design<< erkundet bislang unbekanntes Land auf der Suche nach jungen Talenten, die die Zukunft des deutschen Grafikdesigns bestimmen werden.

Jeder Agentur widmet dieses Buch einen kleinen Teil, in dem die Designer der Agentur selbst, Eindrücke wie die Umgebung des Arbeitsplatzes sowie einige Arbeiten vorgestellt werden. Zusätzlich wird in einem kurzen Text die Arbeit und Geschichte der Agentur angeschnitten, sowie sind die aktuellen Kontaktdaten zu finden.

Bild zu Buch: Neuland -  The Future Of German Graphic Design

Auf den ersten Seiten des Agenturführers finden sich diverse grafische Schaubilder, die Aufschluss über die Standorte der Agenturen in Deutschland sowie anderen Ländern geben. Ebenso werden Umzugsverhalten, ehemalige Studienorte und andere interessante empirische Daten der Neuland-Designer illustriert. Zusätzlich findet sich eine kurze grafische Einführung in die doch etwas außergewöhnliche Typografie des Buches und eine Liste vieler Studienorte, an denen Design studiert werden kann.

Bild zu Buch: Neuland -  The Future Of German Graphic Design
Quelle: Twopoints.net

Auch die grafische Aufmachung des Buches verspricht viel gestalterischen Input und gibt so einen sehr weit gefächerten Überblick über die zukünftige Entwicklung des deutschen Grafikdesigns. Die Portraits geben eingefleischten Designern Informationen zu zukünftigen Trends sowie dem Laien die Möglichkeit seinen zukünftigen Lieblingsdesigner zu küren. Die Kontaktdaten geben zusätzlich zukünftigen Kunden die Möglichkeit, sich die passende Agentur für ihre Aufträge zu suchen.

Bild zu Buch: Neuland -  The Future Of German Graphic Design
Quelle: Twopoints.net

Alles in allem eine sehr interessante Sammlung, die nicht nur vom professionellem Gestalter genutzt werden sollte.

Buchinformationen:
  • Verlag: Actar; Auflage: Bilingual (15. September 2009)
  • ISBN: 978-8496954564
  • Seiten: 450
  • Preis: 23,95
  • Bestellen: Amazon.de

Wikiseite bearbeiten

Diese Seite kann von jedem registrierten Benutzer bearbeitet werden. Bisher hat 1 Person an der Seite "Buch: Neuland - The Future Of German Graphic Design" mitgewirkt.

Sie haben einen Fehler entdeckt oder möchten etwas ergänzen? Dann können Sie nach der Anmeldung "Buch: Neuland - The Future Of German Graphic Design" hier bearbeiten.

Mitarbeiter
  • Online Marketeer & Projektmanager bei Team23 in Augsburg. Netzkind der ersten Stunde und Photoshopjunky. Seit über 10 Jahren im Bereich Design, Entwicklung & Online-Marketing tätig.