Making of - Fantasy Tale Part 1

von Wendy Lipovsek | 1 | 9607 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Weil die meisten Sachen die ich mache, Fantasy orientiert sind werde ich mal kürz zeigen wie schnell sowas gemacht ist. Den grössten Teil werde ich dem Schatten machen widmen, weil ich weiß das ich es früher schwierig war einen schönen und einfachen Schatten zu kreieren. Ich bin eine Person weniger Worte, also lasst uns mal anfangen.

Ausgangsmaterial:

Ich wähle für diese 3 Bilder und ein PSD.File

Alle Fotos die ich verwende gehören mir oder meiner Schwester.

Bild zu Making of - Fantasy Tale Part 1
Mit den Hintergrund Radiergummi stelle ich diese Nymphe frei.
Bild zu Making of - Fantasy Tale Part 1
Um die Felsen frei zu stellen benutze ich den Zauberstab.
Bild zu Making of - Fantasy Tale Part 1
Dann kommt noch die Luft dazu...
Bild zu Making of - Fantasy Tale Part 1
Die Flügel mache ich selber und können als PSD.File unter http://cocacolagirlie.deviantart.com/art/Fairy-Wings-4-100144962 heruntergeladen werden

Step by Step

Alles zusammen gesetzt sieht es schon mal nicht schlecht aus, aber es langt natürlich nicht.

Bild zu Making of - Fantasy Tale Part 1

Da die Luft eher Orange gefärbt ist, ist es auch logisch, dass die Felsen ein bisschen Farbe abbekommen. Die Nymphe ändere ich auf eine andere Weise als die Felsen. Erst mal die Felsen: Filter-> Renderingfilter-> Beleuchtungseffekte. Da jedes Bild anders ist, müsst ihr selber entscheiden wie ihr euren Untergrund beleuchtet. Ich habe hierfür wieder ein leichtes Orange gewählt und geschaut, dass der Schatten eher unten rechts ist. Auch kann man sehen, das irgendwas mit dem linken Fuß nicht stimmt. Um dem Fuß so natürlich wie möglich aussehen zu lassen, nehme ich das Tool zum Verflüssigen, dazu schaue ich auch das der Hintergrund sichtbar ist. Jetzt forme ich den Fuß, so das er richtig auf dem Felsen steht.

Bild zu Making of - Fantasy Tale Part 1

Da ich in dem Fantasiebild auch gerne einen Effekt habe, als ob es gemalt wäre, gehe ich zu Filter-> Störungsfilter -> Störungen reduzieren. Dies sind meine Einstellungen, jeder macht es anders, da steht es also jedem frei dass mal auszuprobieren. Auch bei der Nymphe habe ich das Gleiche gemacht.

Jetzt fehlt, so wie mann sieht, nur noch der Schatten.

Erst mal machen wir eine Kopie von der Maske, in der das Mädchen ist. Ich setzte die Kopie immer unter das Original. Jetzt musst Du aufpassen, das deine Hintergrundfarbe auf Schwarz steht! Man druckt jetzt die Tasten Strg + SHIFT + Entf alle gleichzeitig und dann müsste das Bild so aussehen (erst mal die obere Ebene ausblenden) :

Bild zu Making of - Fantasy Tale Part 1
Schön schwarz...
Bild zu Making of - Fantasy Tale Part 1
(erst mal die obere Ebene ausblenden)

Jetzt kann man den Schatten auch nach Belieben formen. Bearbeiten-> Frei Transformieren am besten geht man danach auf : Filter -> Weichzeichnungsfilter -> Gauβsher Weichzeichner auf 4 Pixel oder sorgt dafür, dass der Schatten einen weichen Rand bekommt.

Von diesen Schatten mache ich wieder eine Kopie und setzte den wieder unter den anderen. Bei diesem Schatten macht man das Gleiche, nur stellt man den Radius viel höher. Filter -> Weichzeichnungsfilter -> Gauβsher Weichzeichner auf 20 Pixel.

Für den ersten Schatten mache ich dann eine Ebenenmaske und arbeite darauf mit dem Verlaufswerkzeug weiter. Die Farben des Verlaufswerkzeugs sollten von Weiß nach Schwarz gehen. Dann geht man von unten nach oben über den Schatten und schaut wie es am besten aussieht. Ich probiere immer ein paar Mal wie es am besten aussieht. Noch immer nicht fertig aber fast... . Jetzt gehe zu Füllmethoden -> Multiplizieren den oberen Schatten auf 90% und den unteren auf 30%. Das Ganze müsste dann so aussehen:

Bild zu Making of - Fantasy Tale Part 1
Bild zu Making of - Fantasy Tale Part 1

Ich ändere den Schatten noch ein bisschen. Dafür benutze ich den Verflüssigungsfilter noch einmal. Sollten die Felsen noch uneben sein bearbeite ich das Ganze noch ein bisschen. Als letzten Schliff setzte ich noch ein paar kleine Details rein, wie Lichtstrahlen und Schmetterlinge.

Zum Schluss kommt noch eine Struktur obendrauf: Füllmethoden-> Multiplizieren auf 70%

Bild zu Making of - Fantasy Tale Part 1

...und dann sieht das Endergebnis so aus:

Bild zu Making of - Fantasy Tale Part 1

Mit freundlichen Grüssen

Wendy Lipovsek

Über den Autor: Wendy Lipovsek
http://cocacolagirlie.deviantart.com/ Mein Name ist Wendy Lipovsek. Ich komme aus Belgien und wohne jetzt seit 10 Jahre in Deutschland. Bin gelernte Offsetdruckerin aber habe immer gearbeitet als Siebdruckerin. Vor 5 Jahre kam ich in contact mit Photoshop und seitdem ist es mein beliebtes Hobby. Ich benütze es tagtächlich. Mein Wissen umfasst momentan Programme wie Photoshop und Illustrator. Da ich eigentlich mein Adobe photoshop in English habe ist es selbverständlich das mein Englische termen besser sind wie die Deutsche aber langzam lerne ich die Deutsche version von Adobe. Ich träume mal davon die möglichkeit zu haben um von mein beliebtes Hobby meinen Job zu machen.
Profilseite betrachten