Photoshop Quick Tip 04: Farbe von überall her aufnehmen

von meggs | 1 | 7882 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Dieser Artikel ist Teil der Serie Photoshop Quick Tips.

Der Workaround, der normalerweise angewendet wird und der den meisten bekannt sein dürfte, ist das Importieren eines Screenshots, von dem man die benötigte Farbe nimmt. Doch es geht einfacher und schneller:

Bevor Sie beginnen, sollten Sie - falls nötig - das Objekt, von dem die Farbe aufgenommen werden soll (zB. eine Website im Browser) so positionieren, dass sie es von Photoshop aus leicht erreichen können.

Wählen Sie wie gewohnt das Pipette-Werkzeug aus der Werkzeugleiste aus und schieben Sie den Photoshop Canvas so zur Seite, dass Sie darauf noch klicken können aber die Farbe die Sie wollen zu sehen ist.

Klicken Sie nun auf ihren Photoshop Canvas und halten die Maustaste gedrückt. Bewegen Sie nun die Pipette aus dem Arbeitsbereich heraus. Wie Sie sehen, wechselt in Photoshop sofort die Vordergrundfarbe auf die unter der Pipette. Lassen Sie die Maustaste los, ist ihre Farbe als Vordergrundfarbe gesetzt und Sie können damit arbeiten.

Bild zu Photoshop Quick Tip 04: Farbe von überall her aufnehmen
Mit der Pipette aus einer Website die Farbe aufnehmen (gedrückthalten)

Passen Sie auf, dass Sie nicht exzessiv Farbschemata anderer Websites kopieren. Das ist weder die feine Englische, noch rechtlich unbedenklich.

Über den Autor: meggs
hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
Profilseite betrachten