Photoshop Quick Tip 12: Intelligent skalieren mit Problemzonen

von meggs | 0 | 4507 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Dieser Artikel ist Teil der Serie Photoshop Quick Tips.

Diese Funktion besteht erst seit Photoshop CS4.

Das inhalt-bewahrende Skalieren erkennt Körper. Es erkennt Menschen, die stehen, gehen oder laufen und sonstige Dinge tun. Was es aber nicht oder weniger gut erkennt sich anatomisch extravagant geformte Körper.

Bei dem Surfer im Beispiel tritt dieses Problem auf. Folglich wird das Surfboard (nach PQT 11) stärker mitskaliert. Es soll jedoch genauso bewahrt werden wie der Surfer selbst.

Bild zu Photoshop Quick Tip 12: Intelligent skalieren mit Problemzonen
Bild zu Photoshop Quick Tip 12: Intelligent skalieren mit Problemzonen
Quick Mask Symbol

Wechseln Sie dazu in den Quick Mask Modus, indem sie auf das entsprechende Symbol in der Werkzeugpalette klicken oder die Taste Q drücken.

In diesem Modus können sie Werkzeuge wie den Pinsel oder den Radiergummi dazu benutzen, eine Auswahl zu erstellen. Diese ist dann an den Pixeln die zu 100% ausgewählt sind, mit halbtransparentem Rot überdeckt.

Wählen Sie das Pinsel-Werkzeug (B) aus, und nehmen sie eine besonders weiche und nicht zu kleine aber auch nicht zu große Pinselspitze mit der Sie das Board grob übermalen.

Bild zu Photoshop Quick Tip 12: Intelligent skalieren mit Problemzonen
angewendetes Quick Masking

Klicken Sie nun ein zweites mal auf das Quick-Mask-Symbol oder drücken Sie Q um in den normalen Modus zurückzukehren. Es erscheint eine Auswahl. Diese Auswahl invertieren Sie mit gedrückter Tastenkombination cmd Shift I oder durch den Menüpunkt Auswahl » Auswahl umkehren.

Gehen Sie nun in die Kanäle-Palette (Reiter neben der Ebenenpalette oder Aufruf über Fenster » Kanäle) und speichern Sie ihre Auswahl als Kanal, indem sie in der Palette unten auf das Maskensymbol klicken.

Bild zu Photoshop Quick Tip 12: Intelligent skalieren mit Problemzonen
Die Kanäle-Palette nach dem Hinzufügen des Auswahlkanals

Drücken Sie nun cmd D um die Auswahl aufzuheben, vergewissern Sie sich dass in der Ebenenpalette die richtige Ebene markiert ist und wählen sie Bearbeiten » Skalieren (Inhalt bewahren) um das Bild intelligent zu skalieren. Skalieren Sie aber noch nicht!

Bevor Sie Skalieren wählen Sie oben im Dropdown-Menü zu "Bewahren" ihren zuvor erstellten Kanal (Hier "Alpha 1").

Bild zu Photoshop Quick Tip 12: Intelligent skalieren mit Problemzonen

So, und nun dürfen Sie nach Herzenslust skalieren was das Zeug hält. Und wie Sie sehen wird das Surfbrett diesmal nicht zusammengequetscht.

Bild zu Photoshop Quick Tip 12: Intelligent skalieren mit Problemzonen
Danach und davor.
Über den Autor: meggs
hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
Profilseite betrachten