Photoshop Quick Tip 24: Transparenz von Masken anpassen

von meggs | 0 | 4815 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Dieser Artikel ist Teil der Serie Photoshop Quick Tips.

Mit Masken lassen sich Teile von Ebenen ausblenden. Bei schwarz alles, bei weiß nichts und bei grau eben je nach Graustufe nur halbdurchlässig.

Es gibt einige Möglichkeiten, Masken an sich in ihrer Transparenz global zu verändern. Die Schnellste ist hier vorgestellt.

Wählen Sie die Maske an und drücken Sie cmd L bzw. ctrl L um die Tonwertkorrektur aufzurufen.

Ziehen Sie in "Tonumfang" den schwarzen Slider nach rechts um die Maske heller zu machen (mehr zurückholen) und/oder den weißen Slider um die Maske dunkler zu machen (mehr ausblenden).

Bild zu Photoshop Quick Tip 24: Transparenz von Masken anpassen
Über den Autor: meggs
hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
Profilseite betrachten