Photoshop Quick Tip 27: Farbton/Sättigung Target Adjustment nutzen (CS4)

von meggs | 0 | 4374 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Dieser Artikel ist Teil der Serie Photoshop Quick Tips.

In CS3 gibt es beispielsweise für die neue Schwarz/Weiß-Einstellungsebene die Möglichkeit, die Sättigung des Schwarz' darüber zu beeinflussen, dass man den Mauszeiger über die betreffenden Bildbereiche zieht. Dazu erscheint der Mauszeiger als Hand mit Schiebesymbol.

Bild zu Photoshop Quick Tip 27: Farbton/Sättigung Target Adjustment nutzen (CS4)

In CS4 kamen weitere dieser Target Adjustments hinzu. Um die Farbgebung in Bildern zu verändern bietet die Farbton/Sättigung-Einstellungsebene eine gute Möglichkeit: Erstellen Sie dazu wie gewohnt eben diese Einstellungsebene.

Klicken Sie im Dialog auf den Button mit dem Target Adjustment Zeigersymbol.

Bild zu Photoshop Quick Tip 27: Farbton/Sättigung Target Adjustment nutzen (CS4)

Wählen Sie dann im Drop-down-Menü die Farbe aus, die Sie anpassen möchten (hier: Magentatöne).

Schieben Sie dann im Bild den Mauszeiger über die Bereiche die Sie ändern möchten. So ändern Sie die Sättigung. Möchten Sie dagegen den Farbton ändern, halten Sie Opt bzw. alt gedrückt.

Bild zu Photoshop Quick Tip 27: Farbton/Sättigung Target Adjustment nutzen (CS4)
Über den Autor: meggs
hat keine Beschreibung angegeben. Eine Beschreibung kann man unter dem Punkt "Profil bearbeiten" im Kontrollzentrum eintragen.
Profilseite betrachten