In diesem Artikel möchte ich auf die Grundlagen der Farbpsychologie eingehen. Abgesehen von der einfachen Wahrnehmung einer Farbe (rot, blau, etc.) lösen in uns Farben bestimmte Gefühle und Reize aus, die wir mit diesen Farben verbinden. Oft sind die Reize und Gefühle die Jemand mit einem Farbton verbindet individuell geprägt. Jedoch gibt es bei Menschen aus ähnlichen Kulturkreisen viele Ähnlichkeiten bei der Empfindung von Farben.

Durch das Wissen, welche Reize, Gefühle und Empfindungen eine Farbe beim Betrachter auswirkt, kann man Farben gezielt in der Gestaltung einsetzen. Auf diesen Erfahrungen werden Werbekampagnen, Webseiten oder Modemarken aufgebaut und nutzen die Vorteile der Assoziationen mit den entsprechenden Farben.

Rot

Symbolik: Energie, Liebe, Erotik, Gefahr, Aggression, Feuer, Blut

Rot ist die Lieblingsfarbe von 20% der Deutschen.

Besondere Merkmale & Gedanken:

  • Steht oft für Leidenschaft
  • Signalfarbe: Stop, Warnung, Falsch
  • Politisch: Revolution, Linke, Sozialismus, Kommunismus
  • Je negativer eine Leidenschaft, desto höher ist der Schwarzanteil im Rot
  • Farben des Teufel sind Rot & Schwarz
  • Kirche: Farbe des Blutes Christi
  • Sprichwort „Rot sehen“
  • In China: Farbe des Glücks

Grün

Symbolik: Frische, Natur, Hoffnung, Fruchtbarkeit, Neid, Gift, Gesundheit, Glück

Grün ist die Lieblingsfarbe von 12% der Deutschen.

Besondere Merkmale & Gedanken:

  • Grün ist das Leben, die Natur
  • Politisch: ökologisch
  • Signalfarbe: erlaubt, frei, Start, Ok, richtig
  • Lieblingsfarbe von 12% der Deutschen
  • Für viele aber auch unbeliebteste Farbe
  • Grün steht für frisches Gemüse
  • Grün ist beruhigend
  • Irland
  • Eine grüne Gesichtsfarbe bedeutet Krankheit

Blau

Symbolik: Wasser, Himmel, Kälte, Ruhe, Freiheit, Adel, Wissen, Harmonie, Freundlichkeit, Ferne

Blau ist die Lieblingsfarbe von 38% der Deutschen.

Besondere Merkmale & Gedanken:

  • Lieblingsfarbe der meisten Deutschen
  • Wird oft in Werbemitteln verwendet
  • „Sichere“ Farbe, kaum Abneigungen
  • Politisch: Demokratie
  • Signalfarbe: Vorschrift
  • Farbe der Ferne: Umso ferner eine Farbe umso kälter
  • Ungeeignete Raumfarbe: Raumtemperatur wird als kälter empfunden
  • Blau ist eher männlich
  • Eine der Hauptfarben der Arbeit

Gelb

Symbolik: Sonne, Wärme, Urlaub, Lebensfreude, Neid, giftig, Reichtum, Luxus, Optimismus

Gelb ist die Lieblingsfarbe von 5% der deutschen Männer, bei Frauen jedoch sehr unbeliebt

Besondere Merkmale & Gedanken:

  • Sehr zwiespaltige Farbe (Sonne vs. Farbe der Geächteten)
  • Farbe des Egoismus
  • Signalfarbe: Zwischenzustand, Warnung
  • „Ein heiteres Gemüt haben“
  • Je gelber ein Licht, desto gemütlicher, wärmer (Farbtemperatur)
  • Leichtigkeit, Zärtlichkeit von Gelb kann durch die Farbe Rose gesteigert werden
  • Islam: Farbe der Erleuchtung
  • Luxus, Reichtum, da goldähnlich
  • Warnschilder (Chemie, Radioaktivität) sind Schwarz-Gelb

Schwarz

Symbolik: Dunkelheit, Tod, Leere, Einsamkeit, Modern, Konservativ, Edel, Trauer, Unglück, Macht

Schwarz ist die Lieblingsfarbe von 8% der Deutschen und gleichzeitig die unbeliebteste Farbe.

Besondere Merkmale & Gedanken:

  • Kann oft Symbolik von Farben kippen, Rot = Liebe, Rot + Schwarz = Haß
  • Schwarzarbeit, Schwarzfahren, Schwarzhandel
  • Schwarz auf Weiß
  • Sehr beliebte Farbe in Mode und Design
  • Kann edel und elegant wirken, bei reinem Schwarz
  • Kirche: orthodox
  • Politisch: Reformation, Konservativ
  • Der schwarze Tod
  • Trauer, Beerdigung, Todesanzeigen
  • Schwarze Räume wirken enger

Grau

Symbolik: Neutral, Farblos, Bürokratie, Depression, Schüchternheit, Alter, Pünktlichkeit

Grau ist Lieblingsfarbe von 2% der Deutschen.

Besondere Merkmale & Gedanken:

  • „Graue Maus“ – unauffällige Person
  • Charakterlos
  • Steht für wünschenswerte Tugenden wie Pünktlichkeit oder Sachlichkeit, die aber nicht liebenswert sind
  • Kühle, kalte Farbe
  • „Gray areas“ – Viertel mit hoher Arbeitslosigkeit in den USA
  • Altmodisch und Konservativ
  • „Grausame Zeiten“
  • Grauzone – Bereich zwischen Rechtem und Unrechtem
  • Es gibt kein strahlendes Grau

Weiß

Symbolik: Reinheit, Medizin, Neutral, Jungfräulichkeit, Unsterblichkeit, Leere, das Gute, Licht, Hygenie

Weiß ist die Lieblingsfarbe von 3% der Deutschen. Nur bei 0,5% unbeliebt

Besondere Merkmale & Gedanken:

  • Kirchlich: Farbe der Festtage
  • Hygenische Dinge sind Weiß
  • Sauberkeit
  • Asien: Trauer, Tod
  • Eher eine weibliche Farbe
  • Farbe der Leichtigkeit, Lockerheit
  • Weiße Räume wirken größer
  • Der weiße Tod bedeutet „Tod durch Erfrieren“