Printdesign - Forum

Derzeit sind Sie als Gast in unserem Forum aktiv. Für das Schreiben registrieren Sie sich bitte. Unser Forum ist eine Austauschplattform für Webworker zum Kommunizieren, Helfen, Informieren und Hilfe finden. Auf der rechten Seiten finden Sie eine Forenübersicht über alle Bereiche des Webmaster-Forums. Unterhalb finden Sie alle aktuellen Themen.

Diskussionen und Fragen zum Thema Print (Druck). Dies betrifft alle Themen angefangen von der Gestaltung von Drucksachen, über die Auswahl von Papier und Druckerei, bis hin zu Problemen bei verschiedenen Techniken von Druck (Drucktechniken) und der Veredelung.


Konstantin Knöll
Beiträge: 193

PN schreiben
Profil ansehen
User ist offline

Indesign Anfängerfrage

Link zur Antwort auf "Indesign Anfängerfrage" von Konstantin Knöll Konstantin Knöll, am Freitag den 11.06.2010 um 07:31:26

Hallo,

wir verwenden normal nur Photoshop, da wir unsere Prientmedien extern regeln. Nun haben wir jedoch doch den Bedarf nach Änderung eines Dokumentes und haben vom Designer auch die Datei(en) bekommen. Aber wir können, obwohl der Designer sagt das ginge, nichts ändern. Ich kenne das von Photoshop, dass es Layer gibt, wir haben einen für das Logo (was auch verlinkt ist, das ist jedoch die einzige Datei, die verlinkt ist) und einen für das Formular, aber wie änder ich da die Texte? (und wir wollen etwas verschieben) Das ist ja nur ein Layer und mit dem Textwerkzeug kann ich da irgendwie auch nicht eingreifen.

Noch eine Notiz vom Grafiker, die mir jedoch auch nicht viel sagt: „die musterseite der datei enthält die infos! die druckvorstufe kann also auf der indesign-musterseite des auftragsscheins die texte ändern.“

Danke soweit.

Link zur Antwort auf "Indesign Anfängerfrage" von Dylan Revolver Dylan Revolver, am Freitag den 11.06.2010 um 19:13:59

Elemente die auf den Musterseiten definiert sind können natürlich auf den Musterseiten bearbeitet werden.

Auf den Seiten, denen eine Musterseite zugewiesen wurde, kann man die Element von der Musterseite wiederum auswählen (und dann auch bearbeiten) indem man SHIFT+CMD (Mac) gedrückt hält und das Element anklickt. An den Windows Shortcut kann ich mich nicht genau erinnern wird aber auch was in die Richtung SHIFT+CTRL/ALT sein.. einfahc ausprobieren!

Insgesamt 1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.06.2010 um 22:42:00