Photoshop - Forum

Derzeit sind Sie als Gast in unserem Forum aktiv. Für das Schreiben registrieren Sie sich bitte. Unser Forum ist eine Austauschplattform für Webworker zum Kommunizieren, Helfen, Informieren und Hilfe finden. Auf der rechten Seiten finden Sie eine Forenübersicht über alle Bereiche des Webmaster-Forums. Unterhalb finden Sie alle aktuellen Themen.

Adobe Photoshop ist der Platzhirsch unter den Werkzeugen für die Bildbearbeitung, sowie Nachbearbeitung von Fotos. Trotzdem wirft das Arbeiten mit Adobe Photoshop, auch für Profis, oft Fragen auf. Diskutieren Sie mit anderen Photoshop-Usern und klären Sie Ihre Fragen. Natürlich auch Probleme mit Adobe Photoshop Lightroom CS. Auf unserem Webportal finden Sie außerdem Tutorials und Workshops zu Photoshop.


Chris Wiese
Beiträge: 34

PN schreiben
Profil ansehen
User ist offline

Pixelfehler Rechteckwerkzeug

Link zur Antwort auf "Pixelfehler Rechteckwerkzeug" von Chris Wiese Chris Wiese, am Dienstag den 06.09.2011 um 16:28:41

Ich bin grad dabei das Iconset für Iphone App vorzubereiten, dazu habe ich mir eine Datei angelegt in der ich alle Formate mit dem Rechteckwerkzeug vorbereitet habe. Wenn ich mir eines davon markiere und strg+t drücke, dann die Ansicht auf Pixel umstelle ist die größe richtig. Jedoch wenn ich das element markiere, kopiere und strg+n drücke Bekomme ich eine Größe (Zwischenablage) die 1 px größer ist.

Das kopierte Element hat außerdem weiche kanten (halbtransparent). Ich wunder mich ob ich irgendeine Einstellung übersehen hab (weiche Kante) aber finde nichts zu dem Thema.

Hat jemand schon mal diesen Bug gehabt und einen Workaround parat? Ist einfach nervig immer wieder nachzuarbeiten obwohl man sauber gearbeitet hat.

lg
Chris


Benutzer gelöscht
Beiträge: 8

PN schreiben
Profil ansehen
User ist offline
Link zur Antwort auf "Pixelfehler Rechteckwerkzeug" von Benutzer gelöscht Benutzer gelöscht, am Mittwoch den 14.09.2011 um 19:26:35

Was willst du genau?
Einfach eine Form in eine neue Datei einfügen?! Gibt es viele Möglichkeiten.....

Mit dem Info-Fenster ausmessen wie breit das ist, dann die neuen Werte beim erstellen einer neuen Datei einfügen. Im alten Dokument die Ebene duplizieren und dabei als Zielobjekt die neue Datei angeben. Oder ich glaube man kann einfach die Datei duplizieren und dabei angeben, dass es in einer neuen Datei angelegt werden soll.....

Musst mal testen.

Gruß Kevin


Chris Wiese
Beiträge: 34

PN schreiben
Profil ansehen
User ist offline
Link zur Antwort auf "Pixelfehler Rechteckwerkzeug" von Chris Wiese Chris Wiese, am Donnerstag den 15.09.2011 um 19:39:51

Hier habe ich mal einen Screenshot:
einfach ein Hintergrund und eine Form drauf. Die Form hat eine weite und Positionierung
die im vollen Pixel Bereich liegt. Trotzdem macht sie eine 1px weite weiche Kante.

Kann man in PS einstellen dass er immer nur sich vollen pixel bereich bewegt und vergrößert? Vielleicht würde das den Bug beheben.