Zum Inhalt springen

Konzeption

Wer sich mit dem Thema Webdesign tiefgehender beschäftigen möchte, wird sich schon bald Überlegungen zu Themen wie Benutzerführung, Usability oder Raster für das Webdesign machen die nötig sind, um Webseiten noch ansprechender, strukturierter und benutzerfreundlicher zu gestalten. Unsere Artikel helfen Ihnen beim Einstieg und geben Ihnen die richtigen Denkanstöße.

pexels photo 326501 Gesetz der Ähnlichkeit

Gesetz der Ähnlichkeit

Das „Gesetz der Ähnlichkeit“ gehört zu den „Gestaltgesetzen der Wahrnehmung“, welche sich mit verschiedenen Prinzipien der Wahrnehmung von Elementen beschäftigen. Definition Beschreibt das Auffassungsmerkmal, dass ähnliche Elemente als zusammengehörige erfasst werden. Wir ordnen gruppieren also eher Vierecke mit Vierecken als… 

pexels photo 326501 Gesetz der Gleichzeitigkeit

Gesetz der Gleichzeitigkeit

Das “Gesetz der Gleichzeitigkeit“ gehört zu den „Gestaltgesetzen der Wahrnehmung“, welche sich mit verschiedenen Prinzipien der Wahrnehmung von Elementen beschäftigen. Definition Elemente, die sich gleichzeitig verändern, werden als zusammengehörig empfunden. Dieses Prinzip kommt damit nur im Bereich der Animation zur… 

pexels photo 326501 Gesetz der Symmetrie

Gesetz der Symmetrie

Das „Gesetz der Symmetrie“ gehört zu den „Gestaltgesetzen der Wahrnehmung“, welche sich mit verschiedenen Prinzipien der Wahrnehmung von Elementen beschäftigen. Definition Elemente die einander symmetrisch zugeordnet sind nehmen wir eher wahr, als Elemente die ohne Struktur im Raum vorhanden sind.… 

pexels photo 5912614 Gesetz der Geschlossenheit

Gesetz der Geschlossenheit

Das „Gesetz der Geschlossenheit“ gehört zur Gruppe der „Gestaltgesetze der Wahrnehmung“. Wir haben gelernt einzelne Elemente die ähnliche Merkmale aufweisen, in einem größeren Zusammenhang zu sehen und so die einzelnen Elemente zu Mustern, Formen oder Gruppen zusammenzufassen. Dieser „Sinn“ ist… 

Nach oben