Dürfen Bilder lügen - Photoshop Convention

von Fabian Ziegler | 0 | 1454 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Eines der zentralen Themen der Photoshop Convention in München sind dabei die Neuerungen der kürzlich erschienen Photoshop-Version CS3 Version. Die Convention ist ein Fachkongress zum Thema ‚Digitale Bildbearbeitung mit Photoshop’. Die Veranstaltung findet statt in München vom 11. – 13.10.2007. Insgesamt bietet die Veranstaltung an drei Tagen mehr als 40 Vorträge und Workshops. Diese werden in verschiedenen thematischen Panels (u.a. professioneller Workflow, Gestaltung, Video und Web, Photoshop Extended) angeboten.

Die Diskussion "Dürfen Bilder lügen" am Donnerstag Abend wird von Michael Baumgardt, dem fachlichen Leiter der Veranstaltung, moderiert. Gegenstand des Gesprächs sind u.a. die bekannte Dove-Durchschnittsfrauen-Kampagne oder die Reutersgate-Affäre. Es werden ästhetische, rechtliche und moralische Fragen veröffentlichter Bildbearbeitung diskutiert. Gäste sind u.a. Rüdiger Schrader, Chefbildredakteur der Zeitschrift FOCUS, Matthias Wetzel, Artdirektor der Münchner Werbeagentur XYNIAS,WETZEL, Anders Uschold, Gerichtsgutachter für Bildmanipulation, und Dr. Roger Mann, Inhaber der Sozietät DAMM & MANN und Spezialist für Online- und Medienrecht.

Veranstalter des Kongresses ist die in München beheimatete Macromedia Akademie der Medien. Tickets für Kongress und Workshops gibt es ab € 269,- ges. MwSt. Infos unter www.photoshop-convention.de. Für Studenten gibt es eine gegrenzte Anzahl günstigerer Tickets für die Veranstaltung.

Über den Autor: Fabian Ziegler
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Grafikdesign, SEO und Management. Seit sieben Jahren bin ich als Geschäftsführer der Team23 GbR tätig, die Webdesign in Augsburg anbietet, sowie Webmasterpro.de betreut.
Profilseite betrachten