Stefan Sagmeister in Stuttgart und München - [UPDATE]

von Fabian Ziegler | 0 | 2276 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Sagmeister in Stuttgart

Kaum einer konnte sich in den letzten Jahren im Bereich Grafikdesign so einen Namen machen wie Stefan Sagmeister. Seine Agentur in New York zeichnet sich dabei besonders durch die Gestaltung von Plakaten und CD-Covers aus. Grafikdesigner im Umkreis Stuttgart sollten diesen Termin unbedingt wahrnehmen und den Vortrag von Sagmeister am 26.5.2008 in der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart lauschen.

Bild zu Stefan Sagmeister in Stuttgart und München - [UPDATE]
Stefan Sagmeister

Der Vortrag beginnt um 17 Uhr im Mehrzwecksaal Neubau II. Unterhalb finden Sie die offizielle Pressemittelung der Kunstakademie Stuttgart, die zusätzlich einige interessante Informationen über Sagmeister beinhaltet.

Bereits zum zweiten Mal nach 2001 kommt der New Yorker Grafik-Designer Stefan Sagmeister an die Kunstakademie Stuttgart, um über seine Arbeit zu sprechen. Der gebürtige Vorarlberger (1962 in Bregenz, Österreich) ist mit Plakaten und CD-Covers international erfolgreich – unter anderem hat er für Lou Reed, die Rolling Stones sowie David Byrne und die Talking Heads gearbeitet. Seit 1993 führt er in New York sein Studio ‚Sagmeister Inc.’. Eingeladen hat ihn Niklaus Troxler, Professor für Kommunikationsdesign.

Sagmeister in München

Für einen weiteren Termin wird Stefan Sagmeister auch in München anzutreffen sein. Dort wird er am 2. Juni 2008 um 19.30 Uhr einen Vortrag in der "Typografischen Gesellschaft München" halten.

Ort: Carl-Orff-Saal im Kulturzentrum Gasteig (S-Bahn Rosenheimer Platz)
Eintritt: Eintritt 6 Euro, Studenten 3 Euro, tgm-Mitglieder frei

Karten im Vorverkauf über München Ticket (Tel. 089/54 81 81 87) und an der Abendkasse im Gasteig, Glashalle Erdgeschoss (ab 1 Stunde vor Beginn)

Referent (über TGM)

Stefan Sagmeister (*1962) studierte Grafik und Design an der Universität für angewandte Kunst Wien. Für die letzten Semester ging er mit einem Fulbright-Stipendium ans Pratt Institute in New York. Mit 29 Jahren zieht er nach Hong Kong, um bei der Werbeagentur Leo Burnett zu arbeiten. 1993 ist er zurück in New York und gründet nach einer kurzen Zeit in Tibor Kalman’s Studio Sagmeister Inc. Das I.D. Magazine schreibt über seine Arbeit: “Sagmeister’s CD package designs are what poetry is to prose: Distilled, intense, cunning, evocative and utterly complete. His inventions have set a new standard.” Sagmeister wurde bereits fünfmal für den Grammy nominiert und erhielt ihn für das Albumdesign von “Once In A Lifetime” der Talking Heads.

Über den Autor: Fabian Ziegler
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Grafikdesign, SEO und Management. Seit sieben Jahren bin ich als Geschäftsführer der Team23 GbR tätig, die Webdesign in Augsburg anbietet, sowie Webmasterpro.de betreut.
Profilseite betrachten