Weiterer kostenloser Blender-Kurzfilm: "Big Buck Bunny"

von David Danier | 0 | 2595 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Bild zu Weiterer kostenloser Blender-Kurzfilm: "Big Buck Bunny"

Der zweite Blender-Film "Big Buck Bunny" kann ab heute kostenlos heruntergeladen sowie als Stream direkt angeschaut werden. Wer die Blender Foundation und damit auch die Macher des Streifens unterstützen will, kann eine DVD mit dem Kurzfilm für 34€ kaufen.

An "Big Buck Bunny" arbeitete ein Team aus fünf Grafikern und zwei Entwicklern für sechs Monate. Als drittes Projekt soll ein Spiel mit dem Namen Apricot folgen, dieses wird natürlich auch mit Blender erstellt und soll auch dazu dienen die Features zur Erstellung von Spielen in Blender zu verbessern.

Für Interessierte gibt es die Quelldateien von "Big Buck Bunny" zum Download, sie stehen unter der Creative Commons Attribution 3.0 und können somit für eigenen Projekte verwendet werden. Damit ist es auch möglich auch die Geschichte von "Big Buck Bunny" weiterzuschreiben oder eigenen Kurzfilme mit denselben Figuren zu erstellen - auch für kommerzielle Projekte. Die Quelldateien sind selbstverständlich auch auf der DVD enthalten.

Über den Autor: David Danier
David Danier arbeitet seit mehr als neun Jahren im Bereich Web Programmierung und ist unter anderem Geschäftsführer der Webagentur TEAM23 sowie Webmasterpro.de.
Profilseite betrachten