Photoshop nun auch für Android

von Wolfgang Schneider | 1 | 1463 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Erst unlängst wurde Photoshop auf dem iPhone veröffentlicht. Nun gibt es das bekannte Bildbearbeitungsprogramm auch für Android-Handys. Mit ihm lassen sich Bilder auf dem Handy schnell und einfach bearbeiten. Die Applikation ist kostenlos und momentan nur in Kanada und den USA erhältlich.

Neben den gängigen Photoshop-Filtern lassen sich die Bilder auch in Farbe und Position verändern. Zusätzlich lassen sich mit einem Photoshop-Online-Account die Bilder automatische speichern und mit anderen Usern teilen. Mit der dazugehörigen Library lassen sich sowohl online als auch lokal gesicherte Bilder betrachten. Dabei stehen jedem User im Online-Account 2GB Speicher zur Verfügung, die für ungefähr 1500 Bilder reichen sollen.

Infos zu Photoshop Mobile für Android gibt es hier, downloaden kann man ihn hier

Über den Autor: Wolfgang Schneider
Online Marketeer & Projektmanager bei Team23 in Augsburg. Netzkind der ersten Stunde und Photoshopjunky. Seit über 10 Jahren im Bereich Design, Entwicklung & Online-Marketing tätig.
Profilseite betrachten