Comic Sans Project auf dem Vormarsch!

von Christoph Herberholz | 0 | 2098 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Die Schriftart "Comic Sans" kennt sicherlich fast Jeder und gehört zu den bekanntesten Fonts überhaupt. Bei Designern und Grafikern leider nicht so hoch im Kurs stehend, trifft man die Comic Sans häufig auf Flyern oder Webseiten, die ebenfalls vom designtechnischen Standpunkt aus nicht immer "erste Sahne" sind.

Wir befinden uns im Jahre 2011 n.Chr. Ganz "Designien" ist von den Schriftfonts besetzt... Ganz Designien? Nein! Ein von unbeugsamen Designern betriebenes Projekt hört nicht auf, den Helveticas & Co. Widerstand zu leisten. Und das Leben wird nicht leichter für die Fonts, die als Besatzung in den befestigten Lagern Helvetica, Arial, Garmond und Frutiger liegen...

Das "Comic Sans Project" hat es sich eigenen Angaben zufolge zur Aufgabe gemacht, der schon längerwährenden und brutalen Diskriminierung des Comic Sans Fonts entgegenzutreten und der Schriftart die Bedeutung und Würdigung zukommen zu lassen, die sie verdient.

Tatkräftige Unterstützung erfuhr das Projekt bereits durch zahlreiche Designer, die sich das Redesign zahlreicher bekannter Logos mithilfe der Comic Sans vornahmen.

Aber seht selbst, unsere 5 Favoriten ;-)

Bild zu Comic Sans Project auf dem Vormarsch!
Bild zu Comic Sans Project auf dem Vormarsch!
Bild zu Comic Sans Project auf dem Vormarsch!
Bild zu Comic Sans Project auf dem Vormarsch!
Bild zu Comic Sans Project auf dem Vormarsch!
Über den Autor: Christoph Herberholz
studiert "Interaktive Medien" an der FH Augsburg und absolviert derzeit sein Praxissemester bei der Web- und Grafikdesign Agentur Team 23.
Profilseite betrachten