param

Definiert einen Parameter für ein <object> Element.

Beispiel:

You need to enable Flash to view this content.
<object type="application/x-shockwave-flash" data="/assets/golf.swf" width="800" height="360">
  <param name="movie" value="/assets/golf.swf">
  <param name="wmode" value="transparent">
  <p>You need to enable Flash to view this content.</p>
</object>

name

Der Name des Parameters.

"movie"

Das Objekt ist ein Film, der die URL einer .swf-Datei benötigt.

"wmode"

Wie der Hintergrund des Objekts behandelt wird.

"allowFullScreen"

Wenn das Objekt im Vollbildmodus angezeigt werden darf.

value

Der Wert, der dem Parameter zugeordnet ist.

"/assets/golf.swf"

Wenn der Parameter movie lautet, ist der Wert die URL der Datei.

"transparent"

Wenn der Parameter wmode lautet, ist der Wert entweder window, direct, transparent, opaque oder gpu.