Startup und Onlinerecht - Forum

Derzeit sind Sie als Gast in unserem Forum aktiv. Für das Schreiben registrieren Sie sich bitte. Unser Forum ist eine Austauschplattform für Webworker zum Kommunizieren, Helfen, Informieren und Hilfe finden. Auf der rechten Seiten finden Sie eine Forenübersicht über alle Bereiche des Webmaster-Forums. Unterhalb finden Sie alle aktuellen Themen.

In diesem Forum können rechtliche Belange und Erfahrungen beim Webdesigns diskutiert werden. Desweiteren setzten wir uns hier mit der Herausforderung einer Unternehmensgründung und dem Arbeitsleben als Sebständiger auseinander. Die Informationen hier stellen keine Rechtberatung dar und sind lediglich als unverbindliche Informationen zu verstehen sind.


Jochen Bauer
Beiträge: 373

PN schreiben
Profil ansehen
User ist offline

Rechte als Autor

Link zur Antwort auf "Rechte als Autor" von Jochen Bauer Jochen Bauer, am Wednesday den 20.08.2008 um 14:22:25

Servus,

wie ist denn das wenn ich für Herrn Maier gegen Honorar ein paar Texte schreibe und Herr Maier sie auf seiner Homepage abdruckt.

Ist es mein Text oder ist es seiner?

Naja, für gewöhnlich ist das ja der Auftrag, aber wie machen das Autoren und Websitebetreiber im Regelfall, sollte ich meine ganzen Rechte an den Käufer meiner Texte abtreten oder nicht.

Interessant könnte das vor allem bei längeren Artikelserien werden, wenn diese dann in anderer Form woanders erscheinen sollen, bspw. als Buch.

Wie ist das hier auf webmasterpro wenn ich als User hier Content liefere mit den Rechten?

Danke vorab


Benutzer gelöscht
Beiträge: 66

PN schreiben
Profil ansehen
User ist offline
Link zur Antwort auf "Rechte als Autor" von Benutzer gelöscht Benutzer gelöscht, am Wednesday den 20.08.2008 um 14:35:59

Bzgl. deiner Frage zu den hier veröffentlichten Inhalten: Datenschutz

wenn du inhalte anderweitig nutzen willst, solltest du dahingehende Rechte natürlich nicht abgeben.

Wer die Rechte an einem Text hat, hängt immer vom Vertrag, der bei Auftragsannahme geschlossen wurde, ab. Wird das ganze kommerziell betrieben und entsprechend für einen Beitrag gezahlt, will der Käufer allerdings i.d.R. auch die entsprechenden Rechte dafür haben...


David Danier
Beiträge: 1710

PN schreiben
Profil ansehen
User ist offline
Link zur Antwort auf "Rechte als Autor" von David Danier David Danier, am Wednesday den 20.08.2008 um 15:52:24

In Deutschland ist es nicht möglich alle Rechte abzutreten, das Urheberrecht bleibt dir immer. Siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Urheberrecht#.C3.9Cbertragbarkeit_des_Urheberrechts

Was du dem Nutzer übertragen musst sind Nutungsrechte, hier muss dann auch definiert sein, was alles erlaubt ist.