Google testet neues Anzeigenformat

von Fabian Ziegler | 0 | 1511 Aufrufe

Anzeige Hier werben

Das neue Anzeigeformat ist eine interaktives Werbemittel im Format eines Content-Ads. So kann im Werbemittel geklickt, gezoomt oder verschoben werden, ohne das man direkt auf die Anbieterwebseite weitergeleitet wird. Damit stellt das neue Werbemittel "Gadget Ads", derzeit noch im Betatest", sozusagen eine kleine Mircosite dar. Programmiert werden die Anzeige über HTML und Flash. Zum einrichten solcher Anzeigen wird es einen "Gadget AD Editor" geben, der den Benutzern bei der Erstellung hilft. Für Interessenten hat Google bereits eine Gallerie eingerichtet in der sich mehrere Beispiele ansehen lassen.

Bild zu Google testet neues Anzeigenformat

Abrechnet werden kann über TKP (pro Einblendung), sowie CPC (per Klick). Weitere Informationen zum neuen Werbemittel und zur Bewerbung als Betatester gibt es auf der entsprechenden Google Website.

Über den Autor: Fabian Ziegler
Meine Schwerpunkte liegen im Bereich Grafikdesign, SEO und Management. Seit sieben Jahren bin ich als Geschäftsführer der Team23 GbR tätig, die Webdesign in Augsburg anbietet, sowie Webmasterpro.de betreut.
Profilseite betrachten